Gasversorgungsysteme - Gasversorgung und Gasversorgungsysteme für das Krankenhaus

Gasversorgungsysteme

Kontakt aufnehmen

Gas Management Systeme

Das Gas Management System von Dräger setzt sich aus vielen verschiedenen Komponenten zusammen, die alle reibungslos ineinandergreifen, so dass Druckluft, Sauerstoff und andere medizinische Gase sowie Vakuum in allen Abteilungen permanent verfügbar sind. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, unseren individuellen Leistungen von der Beratung und Planung, über die Installation, bis hin zum Service im Betrieb. Mit unserem hohen Qualitätsanspruch erfüllen wir alle Normen für die  Zulassung Ihres Gas Management Systems. Dräger - Ihr Ansprechpartner für medizinsche Gasversorgung im Krankenhaus.

Gas Management Systeme

Draeger VoluCount for Area Control Units

Bereichskontrolleinheit und VoluCount®

  • Kontrolliert 1 bis 5 Gase bei minimalem Platzbedarf
  • Patentierter Noteinschlagknopf
  • Modulares Konzept zur Einbindung in externe Überwachungssysteme
  • Weitergabe aller Alarmmeldungen und Druckmesswerte
  • Erfüllt die ISO EN 7396-1


Draeger Medical Vacuum Systems

Medizinische Vakuumanlagen

  • Alle Alarm- und Betriebssignale können über potentialfreie Kontakte an externe Systeme oder optional an das Dräger Alarm Management System (AMS) weitergeleitet werden
  • Dank modularen Systemauslegung werden Dräger Vakuumanlagen genau an die jeweiligen Anforderungen eines jeden Krankenhauses angepasst
  • intelligenten Systemkonfiguration sorgt selbst im Falle einer Fehlfunktion einzelner Komponenten für den zuverlässigen Betrieb der Anlage und stellt die permanente Vakuumversorgung sicher
  • Systemdesign nach ISO 7396-1


Draeger Medical Air Ensure 4-3

Medical Air Ensure

  • Medical Air Ensure erfüllt die Anforderungen an die Aufbereitung medizinischer Druckluft nach der Norm EN ISO 7396-1
  • »VaporCut« – als effizienter Schutz des Trockenmittels gegen Kondenswasser
  • »DryAdjust« – das Dräger Konzept zur individuellen Abstimmung des MAE auf die Betriebsbedingungen im Krankenhaus
  • »FlowSecure« – zur Absicherung gegen zu hohen Systemvolumenstrom
  • »PressureGuard« – für die sofortige Erkennung von Betriebsdruckabweichungen


Medizinische Gasversorgung bei Dräger

Woraus besteht ein GMS überhaupt? Warum ist ein sicher und zuverlässig operierendes GMS so wichtig? Wie profitieren Sie als Kunde von der Zusammenarbeit mit Dräger bei GMS-Projekten?

Gas Management Systeme für Krankenhäuser

Gas Management Systeme für Krankenhäuser

Laden Sie sich unsere Broschüre „Verantwortung für jeden Atemzug“ herunter. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Thema Dräger Gas Management Systeme für Krankenhäuser.

Broschüre downloaden

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Medizintechnik

Dräger Austria GmbH

Medizintechnik
Perfektastraße 67
Wien 1230

+43 1 609 04 - 0