Dräger PAS® Lite

Für den Einsatz in industriellen Anwendungen, in denen ein robuster und einfach zu handhabender Pressluftatmer erforderlich ist, verbindet der Dräger PAS® Lite Zuverlässigkeit mit Komfort und Leistung, einer langen Lebensdauer sowie einfacher Wartung.

Fortschrittliche Technologie

Mit seinem bewährten Design und der gleichen hochwertigen Pneumatik wie bei professionellen Feuerwehr-Atemschutzgeräten gewährleistet der Dräger PAS Lite bei nur minimaler Wartung gleichbleibende Leistungsstärke und Zuverlässigkeit über seine gesamte Lebensdauer hinweg. Kern des Tragesystems ist ein ultraleichter, hochfester Space-Frame aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff, der sich durch hervorragende Stoßfestigkeit, Hitze- und Chemikalienbeständigkeit sowie langlebige Haltbarkeit auszeichnet.

Integrierte Schläuche

Die Schläuche der Atemluftversorgung und des Manometers sind in den Tragerahmen integriert, wodurch sich das Risiko des Hängenbleibens vermindert. Der Benutzer kann so die Schläuche auf der Seite tragen, die seinen individuellen Bedürfnissen entspricht. Das voll integrierte Schlauchsystem bedeutet auch, dass die Schläuche sich einfach und kostengünstig austauschen lassen.

Effiziente Lastverteilung

Der Space Frame verwendet neue Materialien, die den Schultern und Hüften angepasst wurden, um Rückenschmerzen, Verspannungen und Ermüdungserscheinungen zu reduzieren. Das innovative Bänderungsdesign gewährleistet eine hervorragende Lastverteilung auf den Schultern. Das langlebige gummibeschichtete Gewebe besticht durch seinen außerordentlichen Tragekomfort, eine hervorragende Chemikalienbeständigkeit und schneidet auch bei den Flame-Engulfment-Tests nach EN137 Typ 2 gut ab.

Servicefreundlich

Die vielen besonderen Konstruktionsmerkmale sorgen für minimale Ausfallzeiten und senken die Reparatur- und Wartungskosten. Alle wichtigen Komponenten des Dräger PAS Lite können schnell und einfach montiert und demontiert werden – einschließlich des Tragegurts, der mit einer einfachen einteiligen Halterung am Space-Frame befestigt ist. Der Druckminderer ist zum zusätzlichen Schutz in den Rahmen eingebettet und kann problemlos mit einfachem Werkzeug ausgetauscht werden.

Bewährt, robust und flexibel

Beim Dräger PAS Lite wie auch bei den anderen Atemschutzgeräten von Dräger profitieren die Benutzer von den Vorteilen bewährter Systeme, die sie zu den besten Atemschutzgeräten der Welt machen. Als Ergebnis jahrelanger Forschung und intensiver Beratungen mit Benutzern umfassen diese Vorteile unter anderem den Einsatz der gleichen hochmodernen Pneumatik wie sie auch in den professionellen Produkten von Dräger für Feuerwehren zum Einsatz kommt.

Der Dräger PAS Lite lässt sich außerdem an bestimmte industrielle Anwendungen anpassen. Neben der Standardausstattung können eine leicht zu reinigende Bänderung, ein integrierter Lungenautomat (LDV) oder für eine externe Atemluftversorgung geeignete Optionen wie das PAS ASV zum Einsatz kommen. Dieses flexible Atemschutzgerät lässt sich leicht mit allen Dräger PAS Airline Ausrüstungen kombinieren und ist auch voll kompatibel mit den Vollmasken Dräger Panorama® Nova und FPS® 7000.

Unser Pressluftatmer kann mit Einzel-Druckluftflaschen aus Stahl oder Verbundwerkstoff mit 4 bis 9 Litern, 200 und 300 bar, verwendet werden. Für den Einsatz mit externer Atemluftversorgung im Rettungswesen, bei der Dekontamination und zum Anschluss am Druckluftleitungen stehen diverse Anschlüsse zur Verfügung. Außerdem kann der Dräger PAS Lite mit einer Reihe von Optionen zur Sprachkommunikation ausgestattet werden.

Downloads

Donning Poster (PDF)
Donning Poster (PDF)

Donning of Dräger PAS Lite (engl.)

Herunterladen

Airline Product Poster, de
Airline Product Poster, de

Mögliche Systemzusammenstellung mit Airline-Systemen

Herunterladen

Handbuch zur Einführung in die Personenschutztechnik
Handbuch zur Einführung in die Personenschutztechnik

Herunterladen

IFU Lifeline 3362312 de-me
Leitfaden zur Filterauswahl
PASS Lite Donning Poter, de

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Contact Us Image Safety Products

Dräger Austria GmbH

​Sicherheitstechnik
Perfektastraße 67
Wien 1230

+43 1 609 04 - 0