Dräger PSS® Lungenautomat (LA) Zubehör für Pressluftatmer

Dräger PSS® Lungenautomat (LA)

Kontakt

Dräger PSS® Lungenautomat (LA)

Unser Lungenautomat Dräger PSS® ist geeignet auch für extremste Anwendungen, bei denen Pressluftatmer getragen werden müssen. Mit seinem kompakten und robusten Design und seiner ausgezeichneten Leistungsfähigkeit des Pneumatiksystems liefert der PSS Lungenautomat stets die Luftmenge, die Sie brauchen.

Robust und haltbar

Das Hauptteil des PSS LA wird aus einem extrem robusten Verbundmaterial geformt und ein spezieller Schutz vor Stößen, Flammen und Chemikalien wird durch die sehr haltbare Silikongummi-Abdeckung sichergestellt. Durch das robuste Design werden die Ausfallzeiten und Reparaturkosten auf ein Minimum reduziert.

Wartungsfreundlich

Der werksseitig versiegelte Druckminderer benötigt keine regelmäßige Wartung oder Schmierung, was die Betriebskosten niedrig hält. Die Schutzabdeckung wird vom LA Körper gehalten und kann während des Gebrauchs nicht verloren gehen, aber trotzdem schnell zur Reinigung und Desinfektion des Gerätes entfernt werden.

Sichere Verbindung mit dem Atemanschluss

Egal mit welchem Anschluss (PI, RD40,RD45 oder ESA) - eine sichere Verbindung ist garantiert. Eine Eigenschaft des Dräger-Designs ist die doppeltwirkende Abkopplung - dadurch wird eine versehentliche Abkopplung während des Gebrauchs verhindert. Sie können dieser sicheren Verbindung auch unter Extrembedingungen oder beim Arbeiten in beengten Räumen vertrauen.

Aktivierung durch den ersten Atemzug

Der PSS Lungenautomat wird durch den ersten Atemzug aktiviert. Dies bedeutet, dass von vornherein die Überdruck-Schutzfunktion gesichert ist.

Einfacher und sicherer Betrieb

Praktisches vereinfachtes Design: der PSS LA  ist einfach zu bedienen und sicher an Ihren Atemanschluss anzuschließen, sogar beim Tragen von Handschuhen. Der rote Überdruck-Abschaltknopf liegt in der Mitte und ermöglicht so einfache Lokalisierung und Betrieb. Durch die einzigartige Form des LA wird das Sichtfeld des Atemanschlusses während der Arbeit nicht eingeschränkt.

Eindeutige Kommunikation

Im Inneren des PSS LA befindet sich ein Präzisions-Druckminderer, der auch bei harter Arbeit und Atmung extrem leise ist . Dadurch können die Mitglieder eines Teams während eines Einsatzes sicher miteinander kommunizieren. Dies ist extrem nützlich bei Rettungseinsätzen oder Kommunikation nach außen über Funk am Einsatzort.

Größere Bewegungsfreiheit

Nach dem Anschluss des LA am Atemanschluss ist der LA drehbar und passt sich so der wechselnden Orientierung des Träger an. Zusätzlich ist der Mitteldruckanschluss des LA drehbar, was die Bewegungsfreheit des Trägers weiter erhöht. Der Lungenautomat und der Schlauch passen sich somit dem Körper des Trägers an.

Downloads

IFU SP Manual cleaning and disinfecting procedures - 9100081 de, en me
IFU SP Manual cleaning and disinfecting procedures - 9100081 de, en me

Diese Gebrauchsanweisung dient ausschließlich zu Informationszwecken. Bitte beachten Sie immer die mit dem Produkt ausgelieferte Gebrauchsanweisung.

Herunterladen

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Contact Us Image Safety Products

Dräger Austria GmbH

​Sicherheitstechnik
Perfektastraße 67
Wien 1230

+43 1 609 04 - 0