Dräger Perseus® A500 Anästhesiegeräte

Dräger Perseus® A500

Kontakt

Dräger Perseus® A500

Verbinden Sie einzigartige Beatmungstechnologie und neueste Ansätze für Ergonomie und Systemintegration in einem, gemeinsam mit Fachleuten aus der ganzen Welt entwickelten, zukunftsweisenden Anästhesiegeräte-Konzept, um Ihre Arbeitsabläufe im OP-Bereich zu optimieren.

Zukunftsweisende, wirtschaftliche Beatmungstechnologie

Mit dem Perseus A500 erhalten Sie hochwertige Beatmung für differenzierte Beatmungsstrategien, die die Spontanatmung des Patienten jederzeit ermöglicht und unterstützt. Funktionen zur Lungenrekrutierung stellen Manöver zur Verfügung, die verschiedene Bediensequenzen automatisieren. Diese können Sie jederzeit anpassen und individuell steuern. Dank des optimierten Atemsystems kommen insbesondere im Low- und Minimal-Flow-Bereich Änderungen der Gaskonzentration noch schneller beim Patienten an.

Flexible Unterstützung der Arbeitsabläufe

​Zur Optimierung und Vereinfachung Ihrer täglichen Arbeitsabläufe ist der Perseus A500 mit einigen unterstützenden Leistungsmerkmalen ausgestattet. Der zeitgesteuerte, vollautomatische Selbsttest umfasst auch vorausschauende Technologie wie einen O2-Echtgastest und das Erkennen einer eventuellen Atemschlauch-Vertauschung. Einen weiteren Vorteil bieten das patientenbegleitende Monitoringkonzept sowie an die klinische Situation angepasste Beatmungsfunktionen von der Notinbetriebnahme bei ausgeschaltetem Gerät bis hin zu APRV. Die Datenanalyse-Funktion ermöglicht einen einfachen Datenexport per USB-Stick. Der Perseus A500 verwendet zudem RFID-Technologie und kann Sie informieren, wenn entsprechendes Infinity-ID Zubehör ausgetauscht werden soll. Dank der vielfältigen Anbringungsmöglichkeiten für Haltearme und Monitore können Sie den Perseus A500 an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Außerdem können Sie aus vielen Optionen für Remote Service wählen, um individuelle Konzepte zur Fernwartung umzusetzen.

Prognose von Inspirations- und Exspirationskonzentrationen von volatilen Anästhesiemitteln

Der Perseus A500 ist mit Vapor 2000 und Vapor 3000 mit Auto Exclusion-Stecksystem kompatibel. Gemeinsam mit der Option VaporView (und Vapor 3000/D-Vapor 3000) bietet Ihnen der Perseus A500 eine Vorhersagefunktion der Sauerstoff- und Anästhesiemittelkonzentration sowie des xMAC. So lässt sich Low- und Minimal-Flow-Anästhesie noch intuitiver durchführen.

Verbesserte Arbeitsplatzergonomie

​Die vielen neuen Leistungsmerkmale des Perseus A500 sorgen für eine deutliche Verbesserung der Arbeitsplatzergonomie. Eine großzügig ausgelegte, gut beleuchtete Arbeitsfläche, ausreichender Stauraum für Verbrauchsmaterialien und die durchdachte Positionierung von Zentralbremse, Absaugeeinheit, Anästhesiegas-Aufnahmesystem usw. ermöglichen den einfachen und intuitiven Gebrauch des Perseus A500. Das integrierte Atemsystem kann ohne Werkzeug geöffnet und zur Aufbereitung vorbereitet werden.

Design das unterstützt

Auch wenn der Perseus A500 ein völlig neues Gerätedesign bietet, wurde bei der Entwicklung darauf wert gelegt, dass bekannte und bewährte Bedienelemente weitergeführt werden. Mit dem Perseus A500 zu arbeiten, wird für Sie daher genauso intuitiv sein wie bei einem anderen Medizinprodukt von Dräger. Das spezielle Design macht das Gerät zu einem extrem flexiblen Arbeitsplatz, der Ihnen hilft, Ihre Abläufe zu vereinfachen und gleichzeitig höchste Therapiequalität umzusetzen.

Ausgezeichnetes Design

Der Perseus A500 wurde mit zwei bedeutenden Design-Preisen ausgezeichnet: Dem „iF product design award 2013“ in der Kategorie medicine / health+care und dem „red dot design award 2013: best of the best“ in der Kategorie Life Science und Medizin. Beide Awards zählen zu den wichtigsten internationalen Design-Wettbewerben und bewerten neben der Designqualität Aspekte wie Sicherheit, Ergonomie, Funktionalität, den Innovationsgrad und nicht zuletzt Umweltverträglichkeit.

Downloads

Produktinformation: Dräger Perseus® A500
Produktinformation: Dräger Perseus® A500

Herunterladen

Produktinformation: Dräger Perseus® A500 Deckenvariante
Produktinformation: Dräger Perseus® A500 Deckenvariante

Herunterladen

Erfahrungsberichte aus der Kinderanästhesie
Erfahrungsberichte aus der Kinderanästhesie

Herunterladen

Perseus A500 Broschüre
Perseus A500 Softwareerweiterungen Produktinformation, de
Low Flow Anaesthesia Booklet, de
Poster: Atemsystem Dräger Perseus® A500
Studie: Das Einsparpotenzial innovativer Medizintechnik im Gesundheitswesen, de
IFU Connectivity Converter CC300 - Protocol converter SW 1.n 9055570 de
IFU Halux N30-1 P S0 Dräger - doc0981 de-me
IFU Perseus A500 SW > 2.03 9055500 de
IFU SP Integrated system 9055800 de
IFU SP Perseus A500 - Reprocessing instructions 9510562 de
Perseus and more Catalog, de
Perseus Aufbereitungsposter DIN A3, de
Perseus Zubehör Poster

Technische Daten

Lungenprotektive Beatmung

Produktphilosophie
Fokus auf Innovation, Arbeitsplatz- und Bedien-Ergonomie
Frischgasdosierung
✓ (elektronisch)
Ventilator Technologie
innovative Blower-Ventilatortechnologie für höchste Beatmungsperformance

Assistenzsysteme

Ökonometer
Lungenrekrutierungsmanöver
Automatisiert

Merkmale

Narkosesteuerung
Vorhersagefunktion für Anästhesiegas- und FiO2-Konzentration
Systemtest
automatischer, zeitgesteuerter Systemtest
Smart Pilot View
Kombinierbarkeit mit SmartPilot View
Patientenmonitoring
Kommunikationsstandard SDC inkl. Interoperabilität in Verbindung mit IACS-Patientenmonitoring
Anbindung Service Connect

Technische Daten

Gerätevarienten
Boden- und deckenhängende Geräte
Atemsystem
integriertes, beheiztes und für Low- und Minimal-Flow optimiertes Atemsystem

Sicherheitsfunktionen

Frischgasentkopplung
Maschinelle Beatmung bei Ausfällen
O2-Echtgastest
Schlauchvertauscherkennung
RFID-Funktionalität zur Zubehörüberwachung

Vergleich mit verwandten ProduktenShare

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Contact Us Image Safety Products

Dräger Austria GmbH

​Medizintechnik
Perfektastraße 67
Wien 1230

+43 1 609 04 - 0