Dräger Lösch- und Rettungszug Rettungsfahrzeuge

Dräger Lösch- und Rettungszug

Kontakt

Dräger Lösch- und Rettungszug

Das Einsatzspektrum des Dräger Lösch- und Rettungszuges ist sehr vielseitig. Ob Brandprävention oder Rettungs-und Löscheinsätze – mit dem Rettungszug haben Sie immer die richtigen Ressourcen parat. Sein großer Aktionsradius und die enorme Transportkapazität machen aus dem Zug ein hoch effektives Rettungssystem.

Taktische Vorteile ausschöpfen

Bei Einsätzen auf Bahnbrücken, Gebirgsbahnstrecken oder in Tunnelanlagen stoßen konventionelle Rettungsfahrzeuge schnell an ihre Grenzen. Hier setzt das Konzept des Rettungszuges an. Die Lösch-, Mannschafts- und Gerätewagen des Rettungszuges transportieren Ihre Einsatzkräfte samt Material zum Ort des Geschehens. Zeitgleich mit der Gefahrenbekämpfung erfolgt die Evakuierung der Passagiere und des Bordpersonals in den geschützten Rettungswagen. Dieser kann im Anschluss wieder von den Rettungskräften genutzt werden.

Situationslagen sicher auswerten

Dank modernster Mess-, Kommunikations- und Überwachungstechniken lässt sich jeder Wagentyp als Einsatzzentrale nutzen. Eine Wärmebildkamera sorgt auch in einer stark verrauchten Umgebung für klare Sichtverhältnisse. Gas- und Temperatursensoren im Innen- und Außenbereich warnen Sie rechtzeitig vor drohenden Gefahren. Die wichtigsten Daten werden dabei auf den eingebauten Monitoren eingeblendet und erleichtert dadurch die Einsatzkoordination. Diese machen den Rettungszug zum idealen Instrument bei Tunnelbränden und Zwischenfällen mit Gefahrgut.

Risiken einfach reduzieren

Alle Wagen sind gasdicht und verfügen über eine autarke Atemluftversorgung mit  berdruckhaltung, um eine atembare Atmosphäre im Innenraum zu erhalten. Das erlaubt den Einsatzkräften und geretteten Personen einen stundenlangen und sicheren Aufenthalt ohne Schutzmasken. Darüber hinaus wird die Stabilisierung und medizinische Erstversorgung von Schwerverletzten direkt am Einsatzort ermöglicht. Durch Überdrucktechnologie, Personenschleusen mit Entrauchung sowie mehrstufige Rauchrückhaltesysteme wird das Risiko eines Raucheintrages beim Betreten der Wagen stark reduziert. Die große Kapazität der Luftspeicher kann ebenfalls zum Auffüllen der Atemschutzgeräte genutzt werden.

Ein massgeschneidertes Rettungssystem

Alle Wagen werden nach Ihren individuellen Vorgaben eingerichtet: Größe, Ausrüstung und Technik werden Ihren Bedürfnissen angepasst. Dank modularer Fahrzeugkonzepte kann der Rettungszug mit einem Minimum an Rangierbewegungen auf den bevorstehenden Einsatz umgestellt werden.

Downloads

Produktinformation: Dräger Lösch- und Rettungszug (PDF)
Produktinformation: Dräger Lösch- und Rettungszug (PDF)

Rettungseinsätze in unterirdischen Tunnelanlagen stellen die Einsatzkräfte oft vor unüberwindbare Hindernisse. Insbesondere mangelnde Sicht durch Verrauchung sowie lange Rettungswege gilt es zu überwinden.

Herunterladen

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Contact Us Image Safety Products

Dräger Schweiz AG

​Waldeggstrasse 30
3097 Liebefeld BE

+41 58 748 74 74