Dräger PointGard 2100

Das Dräger PointGard 2100 ist ein eigenständiges Gasmesssystem für die kontinuierliche Bereichsüberwachung toxischer Gase in der Umgebungsluft. Das robuste, wasserdichte Gehäuse des PointGard 2100 besitzt Signalhupe und LED-Blitzleuchte, integrierte Stromversorgung und den zuverlässigen DrägerSensor®.

Detektor für giftige Gase und Sauerstoff

  • ​Sensor: Elektrochemischer Sensor
  • Installation: nicht explosionsgeschützt
  • Schnittstelle: 4-20 mA, Relais
  • IP Klasse: IP 54
  • Besonderheit: Eigenständiger Gasmonitor

Sofort einsatzbereit

Das PointGard ist ein eigenständiges Gaswarnsystem mit einfacher Installation und Inbetriebnahme. Es wird einfach an einer Wand angebracht und entweder fest mit einer Wechsel- bzw. Gleichspannungsversorgung verbunden oder über das optional erhältliche Netzkabel angeschlossen. Blitzleuchten und Signalhupe sind integriert, sodass Sie keine separaten Alarmgeber beschaffen müssen. Der vorkalibrierte Sensor ist sofort einsatzbereit.

Detektion von mehr als 100 toxischen Gasen mit DrägerSensoren

​Elektrochemische DrägerSensoren ermöglichen eine kontinuierliche Detektion selbst unter schwierigsten Bedingungen. Die meisten DrägerSensoren unterstützen einen weiten Temperaturbereich von -40 °C bis +65 °C. Der integrierte Datenspeicher enthält alle Informationen zur Kalibrierung und Konfiguration. Dadurch sind die Sensoren vorkalibriert und sofortig einsatzbereit. Der intelligente Sensorselbsttest ermöglicht eine vorausschauende Wartung.

Flexible Kommunikation

​Aufgrund seiner drei Relais lassen sich zusätzliche externe Alarmgeber in das PointGard einbinden. Daneben ermöglicht ein 4 bis 20-mA Signalausgang die Einbindung in ein übergeordnetes Gaswarnsystem.

Robustes und kompaktes Gehäuse

​Das glasfaserverstärkte Polyestergehäuse ist wasser- und staubdicht und verfügt über die Schutzklasse 4X/IP66. Seine kompakte Größe macht es für die meisten Anwendungen geeignet. Die integrierten Kabeleinführungen erleichtern die Installation.

Fortschrittliches Display mit Diagnosefunktionen

​Die große Anzeige ist hintergrundbeleuchtet. Auf ihr sehen Sie die Statusinformationen deutlich und gut lesbar. Während des Normalbetriebs zeigt sie die gemessene Gaskonzentration, die ausgewählte Gasart und die Messeinheit an. Farbige LEDs (grün, gelb und rot) bieten zusätzliche Alarm- und Statusinformationen. Eine hoch entwickelte Diagnosefunktion protokolliert Ereignisse und Gasmesswerte, die auf der Anzeige auch in grafischer Form dargestellt werden.

Fernüberwachung über eine Distanz von bis zu 30 Metern

​Für elektrochemische Sensoren ist ein Remote-Sensorgehäuse mit einer Kabellänge von max. 30 Metern für den Einsatz in normalen Umgebungen verfügbar.

Downloads

PointGard 2100 Product Information, de
PointGard 2100 Product Information, de

Das Dräger PointGard 2100 ist ein eigenständiges Gasmesssystem für die kontinuierliche Bereichsüberwachung toxischer Gase in der Umgebungsluft. Das robuste, wasserdichte Gehäuse des PointGard 2100 besitzt Signalhupe und LED-Blitzleuchte, integrierte Stromversorgung und den zuverlässigen DrägerSensor®.

Herunterladen

PointGard 2100 Product Information, de-master
PointGard 2100 Product Information, de-master

Das Dräger PointGard 2100 ist ein eigenständiges Gasmesssystem für die kontinuierliche Bereichsüberwachung toxischer Gase in der Umgebungsluft. Das robuste, wasserdichte Gehäuse des PointGard 2100 besitzt Signalhupe und LED-Blitzleuchte, integrierte Stromversorgung und den zuverlässigen DrägerSensor®.

Herunterladen

Sensoren und Gefahrstoffe

Dräger Sensoren für stationäre Gaswarnanlagen können zur Messung einer Vielzahl von Gefahrstoffen eingesetzt werden. Prüfen Sie die verschiedenen Sensoren, indem Sie nach einer Substanz suchen. Nehmen Sie gern Kontakt mit unseren Experten auf, um weitere Informationen zu bekommen.

Substanzsuche

Geben Sie hier eine Substanz ein

Produktkonfiguration

Geeignet für 75 Substanzen

geeignete SensorFGDS: 30

Technische Daten

Hauptmerkmale

Typ
Eigenständiger Gasmonitor
Kabeleinführung
M20
Display
Eigensicherheit
Druckfestgekapselt
Erhöhte Sicherheit
SIL
4-20 mA
Bus
HART®
Wireless

Technische Daten

Stromversorgung
100 - 240 V AC 50 - 60 Hz oder 10 - 30 V DC
Temperatur (Betrieb)
-20°C - 50°C
Luftfeuchtigkeit
0 bis 95% r.F., nicht kondensierend
Druck (hPa)
700 - 1300
Abmessungen (H × B × T)
0.26x0.28x0.12 m
Gewicht
3.9 Kg
Gehäusematerial
Glasfaserverstärktes Polyester
Schutzart (IP class)
IP66

Zulassungen

ATEX
IECEx
UL
CSA
CE Kennzeichnung
GOST (EAC)
Messtechnisches Gutachten
Zulassung für Schifffahrt (MED)

Vergleich mit verwandten ProduktenShare

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Contact Us Image Safety Products

Dräger Schweiz AG

​Waldeggstrasse 30
3097 Liebefeld BE

+41 58 748 74 74