ONE Dräger – Teil 2

Als international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik entwickeln wir zukunftsweisende Geräte und Lösungen, denen Menschen auf der ganzen Welt vertrauen. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gemeinsam ein.

Im Geschäftsalltag ergeben sich aus der Vielfalt an Themen und den unterschiedlichsten Perspektiven viele Chancen aber auch Risiken zugleich.

Das Projekt ›ONE Dräger‹ hat das Ziel, die Vorteile der weltweiten Zusammenarbeit innerhalb der Organisation noch besser zu nutzen, sowie Komplexitäten zu verringern.

In diesem 2. Teil beschreiben drei weitere Kolleginnen und Kollegen, welche übergreifenden Themen sie im Arbeitsalltag bewegen und was sie antreibt.
Den 1. Teil finden Sie hier.

Global Academy

Über die gemeinsame Infrastruktur vermeiden wir Doppelarbeit und -aufwand und sind schneller in der Abwicklung unserer Lernangebote.

Betriebsrat

Sehen Sie, wie unser Betriebsrat dazu beiträgt, mit dem Projekt ›ONE Dräger‹ die Vorteile der weltweiten Zusammenarbeit innerhalb der Organisation noch besser zu nutzen und Komplexitäten zu verringern.

Sicherheitstechnik im Krankenhaus

Für mich war es relativ gleich, ob ich aus der Sicherheitstechnik oder der Medizintechnik komme. Letztendlich sind wir alle dafür da, um ›Technik für das Leben‹ anzubieten.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wäre Dräger für Sie als Arbeitgeber interessant?
Dann besuchen Sie gern unsere Karriereseiten. Sie finden dort viele weiterführende Informationen zum Einstieg bei Dräger

Folgen Sie uns auf den Sozialen Medien.

Weitere Videos finden Sie in dem Youtube-Kanal „Dräger Karriere“

Dräger Karriere - YouTube