Phototherapie für Neugeborene - Neugeborenengelbsucht mit Jaundice Management behandeln

Phototherapie für Neugeborene

Kontakt aufnehmen

Schonende Phototherapie für Neugeborene mit Gelbsucht

Die Fototherapie bei Gelbsucht ist bei Neugeborenen entscheidend für ihre gesunde Entwicklung. Ebenso wichtig ist, wann und wie die Erkennung von Neugeborenengelbsucht sowie ggf. die schonende und wirksame Fototherapie erfolgen. Mit unserem Screeninggerät zur nicht-invasiven Bilirubinmessung können Risikopatienten früh und stressfrei erkannt werden. Unsere bewährte, hochwirksame Lösung zur Behandlung von Hyperbilirubinämie bei Neugeborenen trägt zur Senkung der Wiederaufnahmequoten und Einhaltung klinischer Leitlinien bei.

Fototherapie bei Neugeborenen

Behandeln Sie unkonjungierte Hyperbilirubinämie bei Frühgeborenen und Neugeborenen mit einer effektiven Lösung. Unsere LED-Phototherapieleuchte ermöglicht eine schonende und dennoch effektive Photoherapie bei Neugeborenengelbsucht.

Bililux

BiliLux – die kompakte und leichte LED-Phototherapieleuchte

BiliLux ist die effektive Lichttherapie zur Behandlung bei Neugeborenengelbsucht. Sie bietet nicht nur eine hohe phototherapeutische Leistung und individualisierte Therapie für Neugeborene, sondern auch die Möglichkeit der elektronischen Dokumentation.

Produktdetails

Wirksame Fototherapie

Damit die Behandlung bei Neugeborenengelbsucht wirksam ist, gibt es wichtige Faktoren zu beachten. Erfahren Sie im Video, was sie bei der Therapie mit der Fototherapieleuchte beachten müssen.

Messung bei Neugeborenengelbsucht

Bereits ab der 24. Schwangerschaftswoche identifizieren Sie mit dem entsprechenden Messgerät Gelbsucht bei Neugeborenen. Senken Sie durch ein gründliches Screening die Wiederaufnahmequoten und Aufenthaltsdauern ihrer kleinen Patienten.

Jaundice Meter JM-105

Jaundice Meter JM-105

Ein effizientes Ikterus-Management hilft, die Therapie bei Neugeborenengelbsucht zu verbessern. Das Dräger Jaundice Meter JM-105 bietet Ihnen hohe Qualität über die gesamte Lebensdauer bei geringen Folgekosten.

Produktdetails

Screening auf Neugeborenengelbsucht

Wo liegen die Unterschiede zwischen dem herkömmlichen TSB- und dem TcB-Test bei Hyperbilirubinämie? Erfahren Sie im Video mehr über die beiden Methoden und den besten Zeitpunkt für die Therapie von Neugeborenengelbsucht.

Mehr zum Thema Neugeborenen-Versorgung

Neben der Therapie zur Neugeborenengelbsucht und der effizienten Messung der Hyperbilirubinämie bietet Ihnen Dräger weitere Lösungen für die entwicklungsfördernde Pflege und Therapie von Neugeborenen der Neonatalogie.

Pflegefachkraft überwacht die Lichtmenge, die ein Frühgeborenes auf der Neugeborenen-Intensivstation erhält

Beleuchtung für die Neugeborenen-Intensivstation

Frühgeborenes wird auf der Neugeborenen-Intensivstation versorgt

Entwicklungsfördernde Pflege

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Krankenhaus

Dräger Medical Deutschland GmbH

Moislinger Allee 53–55
23558 Lübeck

0800 882 882 0

Rund um die Uhr für Sie da.