Patientenüberwachung mit IACS - Patientenüberwachung im Krankenhaus mit mobilen Patientenmonitoren

Patientenüberwachung mit IACS

Kontakt aufnehmen

Das Infinity® Acute Care System – eine Klasse für sich

Das Infinity Acute Care System ist mehr als ein System zur Patientenüberwachung. Es ist eine Klasse für sich – das Herzstück Ihres modernen und ergonomisch gestalteten klinischen Arbeitsplatzes. Es vereint Patienten- und Therapiedaten, bedient gängige IT-Standards, ist skalierbar und offen für externe und interne Datenquellen, ohne von außen angreifbar zu sein.

Das Ergebnis: Eine Datenvielfalt, die sich nicht nur durch Quantität, sondern durch Qualität auszeichnet, und die Ihnen die Entscheidung bei Therapiemaßnahmen erleichtert. Über die sichere Einbindung in Ihre Krankenhaus-IT steht Ihnen das System überall zur Verfügung und versorgt Sie stets mit aktuellsten Patienteninformationen – sogar mit allen Vitaldaten.

Unser Infinity Acute Care System ist smart, integriert, skalierbar, mobil und kompatibel zu einer Vielzahl von Therapiegeräten und IT-Systemen. Es ist konsequent an den Prozessen einer modernen Patientenversorgung ausgerichtet und integriert herausragende akutmedizinische Komponenten, von denen jede einzelne ein Gewinn für die moderne Medizin ist.

Lernen Sie das Dräger Infinity Acute Care System kennen – jetzt Probestellung vereinbaren.

IT-gestützte Patientenversorgung mit 360°-Blick

Das Infinity Acute Care System ist ein zentraler Bestandteil in der medizinischen Akutversorgung. An jedem akutmedizinischen Arbeitsplatz im Krankenhaus lassen sich relevante Patienteninformationen zusammenführen. Das aufeinander abgestimmte Patientenversorgungssystem ermöglicht allen am Therapieprozess Beteiligten einen 360°-Rundumblick auf den aktuellen Gesundheitszustand des Patienten.

Es vereint die Aspekte eines modernen Patientenmonitorings: Schnittstellen zu Therapiegeräten, Integration weiterer Diagnosequellen und eine einfache, intuitive Bedienung.

Lückenlose Dokumentation im Krankenhaus

Lückenloses Monitoring

Kritisch erkrankte Patienten stehen immer im besonderen Fokus vieler unterschiedlicher Fachrichtungen. Dem lückenlosen Monitoring des Infinity Acute Care Systems entgeht kein Detail. Ob Vitaldaten, Beatmungs- oder Narkosetherapieinformationen: Alles wird aufgezeichnet, nichts bleibt unbemerkt.

Über das Infinity Medical Cockpit haben Sie jederzeit Zugriff auf relevante Informationsquellen, direkt am Patientenbett.

Der Infinity M540 begleitet Ihren Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung. Er ist immer verfügbar, mit nur einer Hand bedienbar und zeigt alle Vitaldaten und Parameter an.

Umfassende Datenverfügbarkeit für das "digitale" Krankenhaus mit IACS

Umfassende Datenverfügbarkeit

Das Infinity Acute Care System erleichtert Ihnen die teamübergreifende Abstimmung mit Kolleginnen/Kollegen und hilft Ihnen dabei, Entscheidungen zu treffen. Sie können auch auf weitere Informationsquellen wie Echtzeitdaten und Diagnosetools zugreifen.

Der Fernzugriff auf Patienten- und Labordaten und die Ansichtsmöglichkeit browserbasierter Diagnosebilder unterstützt Ihre Therapiefindung ebenso wie die Integration weiterer Analysetools.

contact-teaser-icon-4-3

Nehmen Sie Kontakt auf

Haben Sie Fragen zu unserem Infinity Acute Care System oder möchten gerne eine Probebestellung aufgeben? Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf!

Zum Kontaktformular

Bedienfreundlichkeit, Dokumentation - schaffen Sie mehr Zeit für die Therapie Ihrer Patienten mit den Überwachungssystem IACS

Optimierte Akutarbeitsplätze

Das Infinity Acute Care System besteht aus unterschiedlichen Infinity Komponenten, die alle miteinander vernetzbar sind – mobile und stationäre Patientenmonitore ebenso wie Beatmungs- und Narkosegeräte und therapieunterstützendes Zubehör. Sie entscheiden, in welchem Behandlungsstadium Sie welches Gerät in das System einbinden und wann Sie welche Daten zu Rate ziehen wollen.

Besonders sensibel einzustellende Alarme sorgen für weniger Fehlalarme auf der Intensivstation. Das wiederum mindert das Risiko des Ignorierens echter Alarme. Mit konfigurierbaren Alarmschwellen und drei unterschiedlichen Alarmmodi sorgt das Infinity Acute Care System für eindeutige Signale im OP und mehr Ruhe im Krankenzimmer.

Das mobiel und vernetzte Dräger Monitoring ist stets durch Updates gegen Cyberangriffe geschützt.

Cyber-Sicherheit im Fokus

Nutzen Sie Ihr eigenes gesichertes Krankenhausnetzwerk für eine gegen Hackerangriffe geschützte Kommunikation. Mit dem Infinity OneNet Konzept können Sie das Infinity Acute Care System in Ihre bestehenden hausinternen IT-Strukturen integrieren und selbst managen, sowohl im LAN als auch im WLAN. Auch eine klinikübergreifende Erweiterung ist möglich, etwa für telemedizinische Anwendungen.

Die Dräger-Technik entspricht den IEEE-Standards und erfüllt die US-Anforderungen FIPS und RMF (vormals DIACAP).

Wir beraten Sie gerne persönlich zu den Themen integriertes Patientenmonitoring, Patientendaten- management, Akutarbeitsplätze und Cybersicherheit.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das mobil und vernetzte Dräger Monitoring ist stets durch Updates gegen Cyberangriffe geschützt.

Das Infinity Acute Care System – jetzt basierend auf SDC-Standard

Durch SDC können klinische Abläufe und Interoperabilität zunehmend automatisiert werden.

Mehr erfahren

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Hospital

Dräger Medical Deutschland GmbH

Moislinger Allee 53–55
23558 Lübeck

0800 882 882 0

Rund um die Uhr für Sie da.