Hygiene Bibliothek - Hygienische Aufbereitung von Medizinprodukten

Zur Infektionsvermeidung ist die richtige Aufbereitung von Geräten und Zubehör unerlässlich

Um nosokomiale Infektionen zu verhindern, ist es notwendig, die Infektionskette zu unterbrechen. Dies kann nur verwirklicht werden, wenn Medizinprodukten nach dem Gebrauch auch wieder richtig aufbereitet werden. Auf dieser Seite haben wir Demontage/Montage- und Aufbereitungsanleitungen zusammengestellt, um Sie bei der täglichen Arbeit zu unterstützen. Fordern Sie auch gerne Ihr persönliches Exemplar unseres Handbuchs zur Aufbereitung von Geräten und Zubehör ab, in dem wir die hygienische Aufbereitung von Dräger Medizinprodukten mit einheitlichen Flächendesinfektionsmitteln zusammengefasst haben.

Aufbereitungsposter & Zubehörposter für den OP

Aufbereitungsposter & Zubehörposter für die Neonatologie

Leitlinien und Empfehlungen

Infektionsprävention bei der Narkosebeatmung durch Einsatz von Atemsystemfiltern

Infektionsprävention bei der Narkosebeatmung durch Einsatz von Atemsystemfiltern

Von einer gemeinsamen Arbeitsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. (DGKH) und der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI) wurden nachfolgende Grundsätze zur Infektionsprävention bei der Narkosebeatmung erarbeitet. Im Fokus stehen die Auswahl des korrekten Atemsystemfilters, die Festlegung der Wechselintervallen für Einwegschlauchsysteme sowie das Aufbereitungsintervall des Gerätekreisteils.

Download (PDF)

Infektionsprävention im Rahmen der Pflege und Behandlung von Patienten mit übertragbaren Krankheiten

Infektionsprävention im Rahmen der Pflege und Behandlung von Patienten mit übertragbaren Krankheiten

Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut zur Vermeidung der Weiterverbreitung übertragbarer Krankheiten. Ziel ist der Schutz anderer Patienten, der Beschäftigten und der Besucher.

Download (PDF)

Aufbereitungshandbuch kostenfrei anfordern

Aufbereitung von Geräten des neonatologischen Arbeitsplatzes

Aufbereitung von Geräten des neonatologischen Arbeitsplatzes

Dieses Handbuch gibt Ihnen Empfehlungen zur Aufbereitung von Geräten / Komponenten Ihres neonatologischen Arbeitsplatzes.

Wir von Dräger unterstützen Sie gerne

»Das Wohl des Patienten hängt von der Hygiene ab.«

Marion Meiner, Pflegerische Leitung der Intensivstation, Klinikum Marburg

Infektionsprävention hygiene im krankenhaus mundschutz operation

Hygiene rettet Leben

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen zur Hygiene im Krankenhaus als Partner zur Seite. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen die Infektionsraten in Kliniken senken.

Mehr erfahren

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Krankenhaus

Dräger Medical Deutschland GmbH

Moislinger Allee 53–55
23558 Lübeck

0800 882 882 0

Rund um die Uhr für Sie da.