Finance Service - Flexible Konzepte für innovative Medizintechnik - de_de_service-finance-16-6.jpg

Finance Service - Flexible Konzepte für innovative Medizintechnik

Kontakt aufnehmen

Gesundheitsversorgung intelligent managen

Unsere Finanzierungslösungen sind vielfältig. Von einer langfristigen strategischen Technologiepartnerschaft, über Service- und Pay-per-Use-Modelle bis hin zu Leasing- und Mietkaufoptionen bieten wir Ihnen passgenaue Lösungen, um Ihren medizinischen Gerätepark immer auf dem neusten Stand der Technik zu halten.

Sie profitieren von…

  • Langfristiger Planungssicherheit & Risikominimierung
  • Standardisierung & Prozessoptimierung
  • Verfügbarkeit innovativer Medizintechnik
  • Kontinuierlicher Werterhaltung

… alles aus einer Hand.

Technologiepartnerschaft

Investitionsstaus innovativ begegnen – und technologischen Fortschritt realisieren.

Technologiepartnerschaften verleihen maximale Flexibilität, um Investitionsbedarfe zu decken und schnellstmöglich auf einen adäquaten technologischen Gerätestandard zu kommen. Eine langfristige, strategische Technologiepartnerschaft beinhaltet das Einbringen von Innovationen während der gesamten Vertragslaufzeit sowie die Betreuung der gesamten Medizintechnik aus einer Hand und führt zu einer kontinuierlichen Werterhaltung Ihres Geräteparks.

Profitieren Sie von…

  • einer gesteigerten Wirtschaftlichkeit und Planbarkeit,
  • erhöhter Qualität und Effizienz in der medizinischen Versorgung,
  • der Garantie von Geräteverfügbarkeiten und Innovationen.

Technologiepartnerschaft für Medizintechnik mit Dräger

Eine Technologiepartnerschaft mit Dräger hilft Ihnen, Ihren Gerätepark im Krankenhaus zu modernisieren und schneller einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen.

»Unsere Antwort auf Investitionsstau und Mittelknappheit? Bereitstellungsmodelle von Dräger!«

Peter Büttner, Management Demo Devices DACH

Finanzierungslösungen

Finanzierungslösungen mit Mehrwert - für langfristige Planungssicherheit

Finanzierungsmodelle stellen eine attraktive und transparente Alternative zum Kauf von Medizingeräten und Systemlösungen dar. Profitieren Sie von der hohen Flexibilität unserer Finanzierungskonzepte unter Einbezug von Servicemodellen, Verbrauchsmaterialien, Versicherungs- und Beratungsleistungen.

de-de-icon-finance-ventilator-3-2.png

Service- und Pay-per-Use-Modelle

Unsere Service- und Pay-per-Use-Modelle beinhalten Verbrauchsmaterialien und Serviceleistungen und werden individuell entsprechend Ihrer Bedürfnisse gestaltet. Profitieren Sie von hoher Flexibilität bei voller Kostenkontrolle und einer wertorientierten Preisgestaltung. Planbare monatliche Raten bieten Sicherheit und ermöglichen eine zeitnahe Standardisierung ohne hohe Investitionshürden.

hr-de-rss-icon-finance-3-2.png

Mietkauf

Mit dem Mietkaufvertrag geht die medizintechnische Lösung mit Zahlung der letzten Rate in Ihr Eigentum über, wodurch eine sofortige Aktivierung der Anlage in Ihrer Einrichtung stattfindet. Um kurzfristige Liquiditätsengpässe zu überwinden, sind die Zahlungen individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Je nach Vertragsmodell ist die Serviceleistung bereits inkludiert – Sie erhalten alles aus einer Hand.

hr-de-icon-02-urlaubstage-3-2.png

Leasing

Mit der bilanzschonenden Variante des Leasings entscheiden Sie am Ende der Vertragslaufzeit, ob Sie die Geräte übernehmen, einen Anschlussvertrag abschließen oder einfach eine Rückgabe vereinbaren wollen. Dieses Modell ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie sich maximale Flexibilität wünschen und erst später eine Entscheidung auf Übernahme treffen möchten.

Finanzierung mittels Mietkauf und Leasing

Im Rahmen der Anschaffung von Medizingeräten stellen diese Finanzierungsmodelle eine attraktive und transparente Alternative zum Kauf dar.

Siemens Healthineers und Dräger TGM: Technologiepartnschaft mit ANregiomed 
ANregiomed ist ein Verbund der Kliniken Ansbach, Dinkelsbühl, Rothenburg und der Praxisklinik Feuchtwangen. In seinen Hauptfach- und Belegabteilungen beschäftigt das Unternehmen rund 2.300 Mitarbeitende. Das Leistungsspektrum umfasst den gesamten Lebenskreislauf des Menschen.

Betten

655

Patientenzahl

ca. 40.000 akutstationäre Patienten, mehrere tausend ambulante Operationen pro Jahr

Unsere Leistungen

Dräger TGM bewirtschaftet den gesamten Biomedizintechnik-Bereich. Darüber hinaus wird Patientenmonitoring, Beatmungs- und Anästhesiegeräte sowie Infusionspumpen und Endoskopie-Geräte bereitgestellt. Der Vertrag wurde über 10 Jahre abgeschlossen.

Besonderer Kundennutzen

Enormer Technologieschub, umfassende Modernisierung des Geräteparks in kürzester Zeit, Standardisierte moderne Medizintechnik, Budgetsicherheit, hohe Geräteverfügbarkeit und Geräteparkoptimierung, Werterhaltung, Know-how Transfer, Prozessoptimierung

»Die Standardisierung der Medizintechnik ermöglicht einen flexiblen, standortübergreifenden Einsatz hochspezialisierter Mitarbeiter im gesamten Klinikverbund, ohne dass diese eine gerätespezifische technische Einweisung benötigen.«

Dr. med. Gerhard M. Sontheimer, Vorstand ANregiomed

Services für das Krankenhaus

Unsere Services im Überblick

Hand in Hand mit Ihnen arbeiten wir daran, eine permanent hohe Versorgungsqualität sicherzustellen. Damit dies so bleibt, bieten wir Ihnen mit unseren Services weit mehr als reine Inspektion, Wartung und Reparatur an.

Mehr erfahren

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt

Dräger Medical Deutschland GmbH

Moislinger Allee 53–55
23558 Lübeck

0800 882 882 0

Rund um die Uhr für Sie da.