Dräger Multivendor Service - de_de_multivendor-stage-16-6.jpg

Dräger Multivendor Service

Kontakt aufnehmen

Dräger TGM GmbH

Ihr Beratungs- und Servicepartner im Gesundheitswesen

Lösungsorientiert. Zuverlässig. Kompetent.
Das Betreiben einer Gesundheitseinrichtung wird zunehmend anspruchsvoller. Die Kosten steigen, es fehlt das qualifizierte Fachpersonal und die gesetzlichen Anforderungen werden komplexer. Hinzu kommen die Herausforderungen der Digitalisierung inklusive der voranschreitenden Verschmelzung von IT und Medizintechnik. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Als zuverlässiger Partner für die Medizintechnik im Gesundheitswesen unterstützen wir Sie dabei, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Unser Portfolio reicht von der klassischen Bewirtschaftung der Medizintechnik, über individuell zugeschnittene Finanzierungs- und Bereitstellungsmodelle, bis hin zu kompetenten Beratungsleistungen zur Optimierung Ihrer Prozesse und Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen. Letztere fokussieren sich insbesondere auf die gesamte IT-Sicherheit und der sicheren Vernetzung Ihrer Medizintechnik mittels umfangreichen Risikomanagements. Zudem bieten wir digitale Lösungen, um Ihre Prozesse schlanker und effizienter zu gestalten.

Ihr Partner für Multivendor Service als PDF herunterladen

Multivendor Service im Gesundheitswesen

Als kompetenter Partner stehen wir Ihnen in allen Bereichen Ihrer Medizintechnik zur Seite und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre Medizintechnik in die Zukunft.

Multivendor Service im Krankenhaus

Das Management Ihres Medizintechnik-Geräteparks ist eine komplexe Aufgabe – besonders wenn viele unterschiedliche medizinische Geräte verschiedener Hersteller im Einsatz sind. Wartungen und Reparaturen, Neuanschaffungen, verschiedene Servicevereinbarungen, Mitarbeitertrainings, … Hier die richtigen Entscheidungen zu treffen, kostet Zeit und Geld.

Ganzheitliche Beratung

Wir beraten Sie umfänglich, um Ihr Krankenhaus weiterzuentwickeln! Die kontinuierliche Verbesserung Ihres Geräteparks und dessen Verfügbarkeit sowie die Prozessoptimierung sind Schwerpunkte unseres Medizintechnik-Managements.

Medizintechnik-Management

"Als Medizintechnik sind wir Feuerwehr. Wir sind sofort da und helfen. Egal welcher Typ, egal welcher Hersteller." Sehen Sie, wie wir Sie im Management Ihres Geräteparks im Krankenhaus unterstützen.

Zentralfunktionen

"Im Idealfall merkt man gar nicht, dass es uns gibt." Unsere Experten im Hintergrund sorgen dafür, dass wir für alle Ihre Fragen die passenden Antworten haben!

Risikomanagement im Krankenhaus

"Die Vorteile der Digitalisierung liegen auf der Hand. Aber sie bringt auch Risiken mit sich." Sehen Sie, wie wir Sie im Krankenhaus unterstützen, Ihre Risiken zu minimieren!

Unser Angebot für Sie

de_de_tgm-fullservice-3-2.jpg

Fullservice

de_de_tgm_medizintechnik-management-3-2.jpg

Medizintechnik Management

de_de_tgm_fachinventariesierung-3-2.jpg

Prüfservice

de_de_tgm-finance-3-2-1.jpg

Finance Service

de_de_tgm-technologiepartner-3-2.jpg

Technologiepartnerschaft

de_de_tgm-risikomangement-3-2.jpg

Risiko- und Krisenmanagement

draeger-training-d-12-2018-3-2

Online Schulung für Medizinprodukte-Beauftragte

"Ein wesentlicher Vorteil für das UKSH ist die Transparenz, die durch Dräger in der Medizintechnik Einzug gehalten hat."

Peter Pansegrau

Kaufmännischer Vorstand UKSH, 

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

de_de_tgm-fullservice-3-2.jpg

Fullservice

Viele unterschiedliche Herausforderungen – ein zuverlässiger Systempartner

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, alle Ihre medizinischen Geräte aus einer Hand zu bewirtschaften – und zwar unabhängig von Marke und Standort.

Ihre Vorteile:

  • Budgetsicherheit
  • Alle Instandhaltungskosten inkl. Betreuung der Anwender sind mit abgedeckt
  • Keine weiteren Kosten für Instandhaltungen und Ersatzmaterialien
  • Ein Pauschalpreis
  • Wirtschaftliche Nachhaltigkeit
  • Keine Folgekosten
  • Beschaffungsberatung
  • Innovative Weiterentwicklung Ihrer Medizintechnik
  • Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Hohe Verfügbarkeit
de_de_tgm_medizintechnik-management-3-2.jpg

Medizintechnik Management

Die kontinuierliche Verbesserung Ihres Geräteparks und dessen Verfügbarkeit sowie die Prozessoptimierung sind Schwerpunkte unseres Medizintechnik Managements.

Ihre Vorteile:

  • Kontinuierliche Verbesserung des Geräteparks
  • Verfügbarkeit und Prozessoptimierung stehen im Mittelpunkt
  • Einheitlich hohes Niveau des Qualitätsstandards
  • Verbesserter Einsatz der Geräte und Anlagen über die gesamte Lebensdauer 
  • Zielgerichteter Personaleinsatz

Unser Ziel ist,
die maximale Verfügbarkeit der Systeme und Anlagen bei optimaler Kostenstruktur zu erhalten.

de_de_tgm_fachinventariesierung-3-2.jpg

Prüfservice

Wir unterstützen Sie dabei Ihre gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Über unseren eigenen Prüfservice bieten wir Ihnen Prüfleistungen für diverse medizintechnische Geräte an. Die Prüfungen werden von fachlich qualifiziertem Personal durchgeführt.

  • Sicherheitstechnische Kontrollen (STK)
  • Messtechnische Kontrollen (MTK)
  • Überprüfung der elektrischen Sicherheit (DGUV)

Zusätzlich bieten wir auch Reparaturleistungen an.

de_de_tgm-mdr-schulung-3-2.jpg

Online Schulung für Medizinproduktebeauftragte

Die MDR und andere medizinproduktrechtliche Vorschriften – für Betreiber, Anwender und beauftragte Personen.

Die Online-Schulung vermittelt umfassende Kenntnisse des deutschen Medizinprodukterechtes und der medizinprodukterechtlichen Vorschriften als Grundlage für den Umgang mit Medizinprodukten. 

  • Medical Device Regulation
  • Medizinprodukte Anwendermelde- und Informationsverordnung      
  • Rechte und Pflichten      
  • Vorgaben zu Produktkombinationen

Kundenprojekte & Referenzen

Siemens Healthineers und Dräger TGM: Technologiepartnschaft mit ANregiomed 
ANregiomed ist ein Verbund der Kliniken Ansbach, Dinkelsbühl, Rothenburg und der Praxisklinik Feuchtwangen. In seinen Hauptfach- und Belegabteilungen beschäftigt das Unternehmen rund 2.300 Mitarbeitende. Das Leistungsspektrum umfasst den gesamten Lebenskreislauf des Menschen.

Betten

655

Patientenzahl

ca. 40.000 akutstationäre Patienten, mehrere tausend ambulante Operationen pro Jahr

Unsere Leistungen

Dräger TGM bewirtschaftet den gesamten Biomedizintechnik-Bereich. Darüber hinaus wird Patientenmonitoring, Beatmungs- und Anästhesiegeräte sowie Infusionspumpen und Endoskopie-Geräte bereitgestellt. Der Vertrag wurde über 10 Jahre abgeschlossen.

Besonderer Kundennutzen

Enormer Technologieschub, umfassende Modernisierung des Geräteparks in kürzester Zeit, Standardisierte moderne Medizintechnik, Budgetsicherheit, hohe Geräteverfügbarkeit und Geräteparkoptimierung, Werterhaltung, Know-how Transfer, Prozessoptimierung

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein bietet medizinische Betreuung auf höchstem Versorgungsniveau. Als Krankenhaus der Maximalversorgung deckt es das gesamte Spektrum der modernen Medizin ab.

Betten

Kiel: 1.300 + Lübeck: 1.200

Patientenzahl

500.000 stationäre Patienten pro Jahr

Unsere Leistungen

Dräger TGM Fullservice-Vertrag im Bereich Medizintechnik und Beratungsvertrag Risikomanagement für MIT-Netzwerke

Besonderer Kundennutzen

Werterhalt und hohe Geräteverfügbarkeit durch das Full-Service-Konzept, Beratung bei Konzepten von Investitionsplänen, hohe Geräteverfügbarkeit, Umsetzung Qualitätsmanagement nach MPG, Synergieeffekte – übergreifend über zwei Campi, Sicherheit der MIT-Netzwerke

Klinikum Region Hannover (KRH)

Das Klinikum Region Hannover steht für die wohnortnahe und hoch spezialisierte Versorgung der Menschen in der Region Hannover. Das KRH zählt zu den größten kommunalen Klinikunternehmen Deutschlands.

Betten

3.400 Betten an 10 Standorten

Patientenzahl

135.000 stationäre und 160.000 ambulante Patienten pro Jahr

Unsere Leistungen

Dräger TGM Fullservice-Vertrag für den Bereich Medizintechnik

Besonderer Kundennutzen

Werterhalt und hohe Geräteverfügbarkeit durch Fullservice-Konzept, Beschaffungsmanagement, Umsetzung Qualitätsmanagement nach MPG, einheitliches Störmeldesystem, Sicherheit der MIT-Netzwerke und Erfüllung der KRITIS-Verordnung

Isar Klinikum, München

Das ISAR Klinikum überzeugt mit einem innovativen Gesundheitskonzept, das sich auch im internationalen Vergleich hervorhebt.

Betten

192

Patientenzahl

11.880 stationäre Patienten pro Jahr

Unsere Leistungen

Dräger TGM Fullservice-Vertrag, Bereich Medizintechnik

Besonderer Kundennutzen

Werterhalt und hohe Geräteverfügbarkeit durch das Full-Service-Konzept, Umsetzung Qualitätsmanagement nach MPG, modernste Technik durch Bereitstellung von Funktionseinheiten mit Innovationsklausel

St. Josefs-Hospital, Cloppenburg

Das St. Josefs-Hospital steht für eine optimale medizinische Versorgung im Landkreis Cloppenburg und darüber hinaus.

Betten

252

Patientenzahl

12.000 stationäre und 52.000 ambulante Patienten pro Jahr

Unsere Leistungen

Dräger TGM Fullservice-Vertrag, Bewirtschaftung der Medizintechnik

Besonderer Kundennutzen

Budgetsicherheit, Investitionsmanagement und Konzeptberatung, hohe Geräteverfügbarkeit und Geräteparkoptimierung, Umsetzung Qualitätsmanagement nach MPG, Synergieeffekte

Florence-Nightingale-Krankenhaus, Düsseldorf

Das Florence-Nightingale-Krankenhaus ist ein Krankenhaus der Kaiserswerther Diakonie im Norden Düsseldorfs. Das Haus verfügt über zwölf Fachkliniken sowie mehrere zertifizierte Zentren.

Betten

574

Patientenzahl

23.000 stationäre und 55.500 ambulante Patienten pro Jahr

Unsere Leistungen

Dräger TGM Fullservice-Vertrag, Bewirtschaftung der Medizintechnik

Besonderer Kundennutzen

Budgetsicherheit, Investitionsmanagement und Konzeptberatung, hohe Geräteverfügbarkeit und Geräteparkoptimierung, Umsetzung Qualitätsmanagement nach MPG, Synergieeffekte

St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus, Ludwigshafen am Rhein

Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus ist ein modernes Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunkt-versorgung mit 13 medizinischen Fachabteilungen an zwei Standorten und gleichzeitig Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

Betten

497

Patientenzahl

20.000 stationäre und 36.000 ambulante Patienten pro Jahr

Unsere Leistungen

Dräger TGM Fullservice-Vertrag, Bewirtschaftung der Medizintechnik seit 2006

Besonderer Kundennutzen

Budgetsicherheit, Investitionsmanagement und Konzeptberatung, hohe Geräteverfügbarkeit und Geräteparkoptimierung, Umsetzung Qualitätsmanagement nach MPG, Synergieeffekte

Kliniken im Naturpark Altmühltal, Eichstätt (Kösching)

Die beiden Klinikstandorten in Eichstätt und Kösching stehen für eine wohnhortnahe und patientenorientierte Behandlung und sind auf dem neusten Stand der Wissenschaft.

Betten

333

Patientenzahl

18.000 stationäre und 19.000 ambulante Patienten pro Jahr

Unsere Leistungen

Dräger TGM Fullservice-Vertrag, Bewirtschaftung der Medizintechnik

Besonderer Kundennutzen

Werterhalt und hohe Geräteverfügbarkeit durch Full-Service-Konzept, Umsetzung Qualitätsmanagement nach MPG, Budgetsicherheit, Investitionsmanagement und Konzeptberatung sowie Geräteparkoptimierung

Krankenhaus Eichhof Lauterbach

Die freigemeinnützige Stiftung ist Trägerin des Krankenhauses Eichhof mit sechs Fachabteilungen. Seit 2021 ist das Krankenhaus akademisches Lehr-krankenhaus der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

Betten

240

Patientenzahl

10.000 stationäre und 32.000 ambulante Patienten pro Jahr

Unsere Leistungen

Dräger TGM Fullservice-Vertrag, Bewirtschaftung der Medizintechnik

Besonderer Kundennutzen

Werterhalt und hohe Geräteverfügbarkeit durch Full-Service-Konzept, Umsetzung Qualitätsmanagement nach MPG, Budgetsicherheit, Investitionsmanagement und Konzeptberatung sowie Geräteparkoptimierung

"Mit der Fa. Dräger haben wir einen kompetenten Partner gewinnen können, der eine hohe Qualität und Transparenz sicherstellt."

Stefan Rehr

Verwaltungsdirektor

Kaiserswerther Diakonie, 

Florence-Nightingale-Krankenhaus

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Krankenhaus

Dräger TGM GmbH

Moislinger Allee 53–55
23558 Lübeck

0800 882 882 0

Rund um die Uhr für Sie da.