Montag, 16.10.2023 | Medizintechnik, Digitalisierung

Online-Video: „Was hat Anästhesie mit Umwelt und Digitalisierung zu tun?“

Dräger veröffentlicht neues Video über moderne Anästhesiegeräte mit Einblicken in die Trends der Anästhesie wie Umweltschutz und Digitalisierung. 

Lisa Maria Nacke erklärt Anästhesie

Pressekontakt

Markus Henkel

Internal & External Communications

  • Von A wie Anästhesiegasverbrauch runterregeln bis Z wie zentrale digitale Überwachung der Narkoseverläufe und vernetzter Geräte 
  • Geräte können auf Grundlage des SDC-Standards bi-direktional miteinander kommunizieren


Lisa Marie Nacke kennt sich bei Dräger aus, ganz besonders im Bereich der Anästhesie, in dem sie seit Jahren arbeitet. Gemeinsam mit dem Anästhesisten Dr. med. Pierre Branitzki beantworten die beiden im Video „Moderne Anästhesiegeräte – funktional und digital vernetzt“ wichtige Fragen an die Anästhesie: Geht es darum, die Treibhausgase zu reduzieren oder Abläufe sicherer und effizienter zu machen? Oder ist nicht beides unmittelbar miteinander verbunden? “Damit Anästhesisten weniger Narkosemittel mit der gleichen Wirkung beim Patienten verwenden können, müssen Anästhesiegeräte den Verbrauch genauestens dosieren können”, so Dr. med. Pierre Branitzki, Senior Berater klinische Prozesse und IT bei Dräger. Kliniken wollen zudem wissen, wieviel Narkosegase sie in ihren Operationssälen einsparen können. Dazu müssen die Geräte digital vernetzt sein. Für den interoperablen Datenaustausch spielt SDC (Service Oriented Device Connectivity), ein 2019 eingeführter herstellerunabhängiger Netzwerk-Standard in der Medizin, eine immer wichtigere Rolle.  

Online-Videos erläutern Medizintechnik
Kliniken müssen ihre Prozesse und Arbeitsabläufe optimieren und zugleich die Umwelt schonen, während die Versorgungsqualität aufrechterhalten und verbessert werden soll. Keine einfach zu erreichenden Ziele, angesichts enger Personalvorgaben und einer wachsenden Patientenzahl. Medizintechnik muss hierbei unterstützen und wandelt sich von bloßer Gerätetechnik zu umfassenden Arbeitsplätzen, die als digitale Assistenten viele Funktionen übernehmen. Dräger-Videos wie „Moderne Anästhesiegeräte – funktional und digital vernetzt“ oder „Grundlagen der Beatmung“ helfen dabei, die immer komplexer werdende Medizintechnik anschaulich zu erklären.

“Damit Anästhesisten weniger Narkosemittel mit der gleichen Wirkung beim Patienten verwenden können, müssen Anästhesiegeräte den Verbrauch genauestens dosieren können.”
Dr. med. Pierre Branitzki, Senior Berater klinische Prozesse und IT bei Dräger.

Neueste Artikel

Skizze eines AGFS
Mittwoch, 26.6.2024 | Medizintechnik, Pressemitteilungen

Umweltbelastung eine(n) kleben

Aufkleberaktion zum Einsparen von Druckluft im OP-Saal kommt bei vielen Kliniken und der Fachvereinigung Krankenhaustechnik e. V. (FKT) gut an

Eine Frau pustet in ein Dräger Companion med Alcotest Gerät
Mittwoch, 19.6.2024 | Medizintechnik, Produkt

Motivierender Begleiter in der Alkoholtherapie

Dräger Companion med: Kombi aus App und Atemalkoholtester dient der Unterstützung von Patienten auf ihrem Weg zum Therapieerfolg

Der Dräger Newsroom

Der Dräger Newsroom

Die neuesten Nachrichten und Updates, direkt von Dräger. Stöbern sie durch unsere Storys, Pressemitteilungen oder Publikationen.

Kontakt

Eine Frau lacht in die Kamera.

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Drägerwerk AG & Co. KGaA

Moislinger Allee 53–55

23558 Lübeck

+49 451 882 0

Rund um die Uhr für Sie da.