Mittwoch, 22.6.2022 | Sicherheitstechnik, Produkt

Schneller orientieren im Brandeinsatz

Neue Wärmebildkamera Dräger UCF FireCore mit innovativem Hands-free-Konzept

Produktbild Wärmebildkamera Dräger UCF FireCore

Pressekontakt

Caroline Sophie Schröder

Fachpresse

  • Hände frei durch Befestigung am Feuerwehrhelm
  • Darstellung des Wärmebilds in der Atemschutzvollmaske Dräger FPS 7000
  • Premiere auf der INTERSCHUTZ 2022 – Marktstart voraussichtlich Anfang 2023

Bei der Brandbekämpfung erschweren Feuer, Rauch und Dunkelheit die Sicht. Dies schränkt die Orientierung und Lageeinschätzung für Feuerwehrleute ein. Die Hands-free-Wärmebildkamera UCF FireCore hilft Einsatzkräften, selbst unter Nullsichtbedingungen, sich schneller zu orientieren und potenzielle Gefahren zu erkennen. Sie lässt sich einfach per Adapter am Feuerwehrhelm montieren. So kann die Kamera selbst im Einsatz schnell von einer Einsatzkraft zur anderen übergeben werden. Feuerwehrleute haben bei der Nutzung der UCF FireCore beide Hände frei und können sich auf ihren Einsatz konzentrieren.

Die neue Wärmebildkamera wird zusammen mit der Atemschutzvollmaske Dräger FPS 7000 verwendet. In die Atemschutzvollmaske wird ein FPS In-mask Display integriert. Die UCF FireCore und das Display in der Maske verbinden sich nach dem Einschalten der Kamera innerhalb weniger Sekunden über einen NFC-Kontaktpunkt1. Dafür muss die Wärmebildkamera einfach an das In-mask Display gehalten werden, bevor sie am Helm montiert wird.


Flexible Ausrichtung der Kamera

Der Blickwinkel der UCF FireCore lässt sich während des Einsatzes flexibel anpassen, je nach Körperhaltung oder Situation. So liefert sie selbst in einer Kriechposition eine gute Orientierung. Zudem kann die Einsatzkraft die Kamera zeitweise vom Feuerwehrhelm abnehmen, um beispielsweise in schwer zugängliche Bereiche hineinzusehen.

Mit der Schutzklasse IP67 ist die UCF FireCore gegen Wasser und Staub geschützt. Die integrierten Lithium-Ionen-Akkus ermöglichen eine lange Einsatzzeit und lassen sich sowohl im Feuerwehrfahrzeug als auch auf der Feuerwache einfach und schnell aufladen.


Anbieter der UCF FireCore ist die Dräger Safety AG & Co. KGaA

Produktbild Wärmebildkamera Dräger UCF FireCore
Die Wärmebildkamera Dräger UCF FireCore wird in die persönliche Schutzausrüstung integriert
Man sieht zwei Feuerwehrleute in Schutzausrüstung an der die Wärmebildkamera UCF FireCore befestigt ist
Feuerwehrleute haben bei der Nutzung der Dräger UCF FireCore beide Hände frei.

1 Die Abkürzung NFC steht für Near Field Communication, ein Standard für drahtlose Verbindungen über kurze Distanzen.

Neueste Artikel

Fahrer unterzieht sich einem Speicheltest
Donnerstag, 6.6.2024 | Sicherheitstechnik, Produkt

Cannabis-Nachweis: Warum Speicheltests die bessere Wahl sind

Drogenschnelltests stehen vor Technologiewechsel

Man sieht einen Mann in einer Werkstatt bei der Bearbeitung von Holz. Er ist geschützt durch ein Gebläsefiltergerät mit einem Helm und einem Visier.
Donnerstag, 22.2.2024 | Sicherheitstechnik

Gut geschützt bei der Holzbearbeitung

Dräger berät auf der Dach+Holz International über professionelle Atemschutzlösungen und stellt der Holzbranche das Gebläsefiltergerät X-plore 8000 vor

Der Dräger Newsroom

Der Dräger Newsroom

Die neuesten Nachrichten und Updates, direkt von Dräger. Stöbern sie durch unsere Storys, Pressemitteilungen oder Publikationen.

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Man sieht eine lachende Frau

Drägerwerk AG & Co. KGaA

Moislinger Allee 53–55

23558 Lübeck

+49 451 882 0

Rund um die Uhr für Sie da.