Robuste Helme für raue Umgebungen im Industriealltag

Neue Helmvarianten Dräger X-plore 8000 für Gebläsefilter- und Druckluftschlauchsysteme

  • Viele Auswahlmöglichkeiten je nach individueller Anforderung
  • Verbesserte Materialien und Tragekomfort 
  • Robust im Einsatz

04.11.2021 | Pressemitteilung

Download PDF

110d-D-46206-2021-3-2.jpg

Die Dräger X-plore 8000 Helme eignen sich für den Einsatz in rauen Umgebungen im Industriealltag.
(© Drägerwerk AG & Co. KGaA)

110d-D-46223-2021-3-2.jpg

Das Panoramavisier sorgt für eine gute Sicht und ist durch eine spezielle Beschichtung vor Beschlagen und Kratzern geschützt.
(© Drägerwerk AG & Co. KGaA)

Lübeck – Die neuen Dräger X-plore 8000 Helme bieten einen verbesserten Tragekomfort bei gleichzeitig hohem Schutz. Sie sind auf zwei Arten tragbar – als Helm mit einem hochklappbaren Visier oder als Kombination aus Kopfschutz und Haube. Anwender haben zudem viele Möglichkeiten: Sie können aus vier verschiedenen Gesichtsabschlüssen wählen sowie zwischen den zwei Materialien Zytec®1 und Tychem®2. Für die Kombinationen aus Kopfschutz und Haube sind die Haubentypen variabel. Die Helme können entweder mit einem Gebläsefiltergerät Dräger X-plore 8500 oder 8700 für einen umluftabhängigen Einsatz verwendet werden oder mit dem Druckluftschlauchgerät Dräger X-plore 9300 für ein umluftunabhängiges Arbeiten.

Hohe chemische Beständigkeit und Schutz vor Verschmutzungen 

Die Dräger X-plore 8000 Helme sind für den Einsatz in rauen Umgebungen im Industriealltag konzipiert. Sie schützen Kopf, Gesicht und Augen vor mechanischen und je nach Modell auch spezifischen chemischen Einwirkungen.
Bei Arbeiten in besonders schmutzigen Umgebungen oder Arbeiten, die eine hohe chemische Beständigkeit erfordern, bietet sich das innovative Konzept aus Helm bzw. Anstoßkappe und Haube an. Die Haube schützt den jeweiligen Kopfschutz vor Verschmutzungen. Somit reduziert sich der Reinigungs-aufwand nach dem Einsatz, da verschmutzte Hauben einfach ausgetauscht werden können. Das Haubenmaterial bei der Dräger X-plore 8000 Helm-/Anstoßkappe-Hauben-Kombination besteht aus Tychem®, welches besonders beständig gegen chemische Einwirkungen ist.

Einfache Handhabung und hoher Komfort 

Helm und Gerät lassen sich einfach und intuitiv über einen Schlauch miteinander verbinden. Der Helm kann individuell eingestellt werden: Das Kopfband ist für den optimalen Sitz in Weite und Höhe verstellbar. Zudem lässt sich die Richtung der Atemluftausströmung im Stirnbereich anpassen, um das Tragegefühl zu verbessern. An Stirn und Kopf befinden sich weiche Polsterungen. Für eine gute Sicht im Einsatz hat der Helm ein Panoramavisier, welches durch eine spezielle Beschichtung gegen Beschlagen und Kratzer geschützt ist. Alle Helmvarianten lassen sich mit einem Gehörschutz kombinieren.

Die Dräger X-plore 8000-Helme können maschinell gereinigt und desinfiziert werden.

Hersteller der Dräger X-plore 8000 Kopfstücke und der X-plore 8000 Gebläsefilter- sowie X-plore 9300 Druckluftschlauchsysteme ist die Dräger Safety AG & Co. KGaA.

Dräger. Technik für das Leben®

Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Unsere Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. 1889 gegründet, erzielte Dräger 2020 weltweit einen Umsatz von rund 3,4 Mrd. Euro. Das Lübecker Unternehmen ist in mehr als 190 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.draeger.com

Download PDF

1 Zytec® ist eine eingetragene Marke der Firma RPB Safety, LLC.

2 Tychem® ist eine eingetragene Marke der Firma E.I. Du Pont de Nemours and Co.

Bildmaterial

110d-D-46206-2021-9-11.jpg
Robuste Helme für raue Umgebungen im Industriealltag
ZIP, 12,2 MB

Download ZIP

Hinweis

Das in dieser Presseinformation erwähnte Produkt wird anfangs nicht in allen Ländern verfügbar sein. Um weitere Informationen zur Verfügbarkeit von Produkten in Ländern außerhalb Deutschlands zu erhalten, besuchen Sie bitte die jeweilige Länder-Webseite oder wenden Sie sich an die lokale Dräger-Vertriebsorganisation.

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen, möchten Sie ein Interview vereinbaren, benötigen Sie individuelles Bildmaterial oder sind Sie an weiterführenden Informationen interessiert? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Anfragen von Medien beantworten können.

Melanie Kamann

Communications


Tel. +49 451 882-3202

melanie.kamann@draeger.com

Caroline Sophie Schröder

Fachpresse


Tel. +49 451 882-3179

carolinesophie.schroeder@

Thomas Fischler

Investor Relations


Tel. +49 451 882-2685

thomas.fischler@draeger.com

Pressemitteilungen Dräger

Dräger. Technik für das Leben®

Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Unsere Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. 1889 gegründet, erzielte Dräger 2020 weltweit einen Umsatz von rund 3,4 Mrd. Euro. Das Lübecker Unternehmen ist in mehr als 190 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr Pressemitteilungen

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Briefumschlag

Drägerwerk AG & Co. KGaA

Moislinger Allee 53–55

23558 Lübeck

+49 451 882 0

Rund um die Uhr für Sie da.