Videos - Ein Marathon. Viele Geschichten.

Videos

Corporate

Marathon

Auf diesen Marathon, den wir gerade in der Pandemie absolvieren, hat sich keiner von uns vorbereitet. Trotzdem geben wir alle unser Bestes. Tag für Tag. Im Büro, in der Produktion, in Vertrieb und Service, am Schreibtisch zuhause – überall auf der Welt. Gemeinsam haben wir für Dräger bereits eine weite Strecke zurückgelegt. Der Marathon ist noch lange nicht zu Ende. Aber wir haben ein Ziel, das uns verbindet und täglich motiviert: Mit unserer Technik für das Leben möglichst viele Menschen zu versorgen.

Unternehmensfilm

Dräger in Deutschland, Indien und den USA - vier Geschichten erzählen stellvertretend aus der Welt der Dräger-Medizin- und Sicherheitstechnik. Im Mittelpunkt stehen Kunden und Mitarbeiter, die aus Technik ›Technik für das Leben‹ machen.

Dräger Momente: Unser Ursprung

Es war der Erfindergeist, der Johann Heinrich Dräger 1889 so lange tüfteln ließ, bis er den ersten zuverlässigen Kohlensäure-Druckminderer in den Händen hielt. Was Dräger seit 130 Jahren ausmacht, zeigen die Dräger-Momente in einer fünfteiligen Videoserie: Der Erfindergeist unseres Gründers, der 1889 das Lubeca-Ventil hervorbrachte und die Narkose beherrschbar machte. Unsere Mitarbeiter, die jeden Tag dafür arbeiten, dass aus Technik ›Technik für das Leben wird‹. Die Grubenretter in Kanada und Nordamerika, die sich seit über 100 Jahren stolz Drägermen nennen. Unsere Kunden, für die wir auf der ganzen Welt da sind.

Dräger Momente: Technik für das Leben

Unsere Produkte, so unterschiedlich und vielfältig sie auch sind, haben ein gemeinsames Ziel: sie schützen, unterstützen und retten Leben. Dräger ist ›Technik für das Leben‹. Was Dräger seit 130 Jahren ausmacht, zeigen die Dräger-Momente in einer fünfteiligen Videoserie: Der Erfindergeist unseres Gründers, der 1889 das Lubeca-Ventil hervorbrachte und die Narkose beherrschbar machte. Unsere Mitarbeiter, die jeden Tag dafür arbeiten, dass aus Technik ›Technik für das Leben wird‹. Die Grubenretter in Kanada und Nordamerika, die sich seit über 100 Jahren stolz Drägermen nennen. Unsere Kunden, für die wir auf der ganzen Welt da sind.

Dräger Momente: Unsere Kunden

Wie wichtig es ist, vor Ort für seine Kunden da zu sein, erkannte Bernhard Dräger schon 1904. Mit seiner Familie machte er sich auf den Weg von Lübeck nach Amerika, um seine Produkte auf der Weltausstellung in St. Louis vorzustellen. Was Dräger seit 130 Jahren ausmacht, zeigen die Dräger-Momente in einer fünfteiligen Videoserie: Der Erfindergeist unseres Gründers, der 1889 das Lubeca-Ventil hervorbrachte und die Narkose beherrschbar machte. Unsere Mitarbeiter, die jeden Tag dafür arbeiten, dass aus Technik ›Technik für das Leben wird‹. Die Grubenretter in Kanada und Nordamerika, die sich seit über 100 Jahren stolz Drägermen nennen. Unsere Kunden, für die wir auf der ganzen Welt da sind.

Dräger Momente: Drägerman

Sie eilten bereits Superman in einem seiner ersten Comics zu Hilfe und steigen bei ihren Einsätzen oft über 1.000 Meter in die Tiefe. Die Rede ist von den ›Drägermen‹, wie sich die Grubenretter in den USA und Kanada stolz nennen. Was Dräger seit 130 Jahren ausmacht, zeigen die Dräger-Momente in einer fünfteiligen Videoserie: Der Erfindergeist unseres Gründers, der 1889 das Lubeca-Ventil hervorbrachte und die Narkose beherrschbar machte. Unsere Mitarbeiter, die jeden Tag dafür arbeiten, dass aus Technik ›Technik für das Leben wird‹. Die Grubenretter in Kanada und Nordamerika, die sich seit über 100 Jahren stolz Drägermen nennen. Unsere Kunden, für die wir auf der ganzen Welt da sind.

Dräger Momente: Mitarbeiter

Fachwissen, Begeisterung und Vielfalt – das zeichnet unsere Mitarbeiter aus und darauf bauen wir seit 130 Jahren. Was Dräger seit 130 Jahren ausmacht, zeigen die Dräger-Momente in einer fünfteiligen Videoserie: Der Erfindergeist unseres Gründers, der 1889 das Lubeca-Ventil hervorbrachte und die Narkose beherrschbar machte. Unsere Mitarbeiter, die jeden Tag dafür arbeiten, dass aus Technik ›Technik für das Leben wird‹. Die Grubenretter in Kanada und Nordamerika, die sich seit über 100 Jahren stolz Drägermen nennen. Unsere Kunden, für die wir auf der ganzen Welt da sind.

Qualität

Testcenter Atlan

Wie wird ein Anästhesiegerät zu einem Dräger Anästhesiegerät? Es beginnt damit, die Technologie in ihrem grundlegendem Kern zu verstehen. Die Entwicklung robuster Materialien ist die eine Sache, aber wie stellt man sicher, dass die Geräte auch den härtesten Anforderungen des täglichen Einsatzes gerecht werden? Unsere Anästhesiegeräte werden in unzähligen Belastungstests mit vielen tausend Betriebsstunden getestet und immer wieder an ihre Grenzen gebraucht, um die hohen Maßstäbe an Qualität und Langlebigkeit weiter nach vorne zu bringen. Sehen Sie, wie unsere Spezialisten deutlich über die Test-Anforderungen der Normen hinaus gehen, und so die bekannte Dräger-Qualität sicherstellen.

Cyber Security

Technologie soll Patientenversorgung effektiver und effizienter machen. Da müssen wir sicherstellen, dass unsere Geräte viele Jahre diesem Anspruch zuverlässig gerecht werden. Das schließt auch das Vermeiden und Beheben von Schwachstellen in der Cybersicherheit ein. Bereits zu Beginn der Produktentwicklung entwerfen wir unsere Systemarchitekturen so, dass sie resistent gegen Cyber-Bedrohungen sind und bestätigen dies rigoros in professionellen Tests. Bedeutet das, dass Dräger-Produkte unverletzlich sind? Nein! Das ist letztendlich auch nicht die richtige Frage.... Sehen Sie, wie unsere Spezialisten für Cybersecurity alles dafür tun, die Sicherheit unserer Produkte zu gewährleisten.

Business

Sharing Economy

So viel wie nötig, so wenig wie möglich: Diese schlichte Grundregel der Bedarfskalkulation gilt auch, wenn es um die Ausstattung mit sicherheitstechnischem Equipment geht. In der Praxis jedoch können unvorhergesehene Ereignisse schnell für Engpässe sorgen.

Academy Awareness

Seien Sie unser Gast in der Dräger Academy – und überzeugen Sie sich selbst. Dräger ist Technik für das Leben. Mit all unserer Leidenschaft, unserem Wissen und unserer Erfahrung tragen wir jeden Tag Verantwortung dafür, das Leben ein Stück besser zu machen: mit exzellenter und zukunftsweisender Technik, die zu hundert Prozent für das Leben da ist. Für die Menschen, die unserer Technik Leben anvertrauen, für unsere Umwelt und für unsere gemeinsame Zukunft.

Service Film

Wahrscheinlich kennen Sie unsere Produkte. Aber kennen Sie auch schon unsere Dienstleistungen? Das Angebot von Dräger Services ist breiter als Sie denken – und die Instandhaltung Ihrer Geräte ist nur eine von vielen Dienstleistungen, mit denen wir Sie unterstützen. Wir kennen nicht nur Ihre Geräte aus dem Effeff, sondern auch Ihre Anwendungen und Prozesse.

Hinweise zur Verwendung von Videos

Die im Presse Center bereitgestellten Pressebilder dienen ausschließlich der redaktionellen Berichterstattung. Alle Rechte liegen bei der Drägerwerk AG & Co. KGaA, es sei denn, ein anderer Urheber ist ausdrücklich genannt. Eine gewerbliche Nutzung durch Dritte - auch in elektronischer Form - ist nicht erlaubt. Bei jeglicher Nutzung sind Bilder mit der Quellenangabe (®Drägerwerk AG & Co. KGaA) zu versehen. Die Nutzung ist honorarfrei, wir erbitten jedoch bei Druckwerken ein Belegexemplar, bei elektronischer Nutzung eine Mitteilung auf die Veröffentlichungsquelle.

Video-Footage: Filmmaterial vom Standort Lübeck, Moislinger Allee

Video-Footage: Filmmaterial vom Standort Lübeck, Revalstrasse

Video-Footage: Filmmaterial aus der Produktion, Revalstrasse, Lübeck

Verwandte Seiten

Dräger Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Briefumschlag

Drägerwerk AG & Co. KGaA

Moislinger Allee 53–55

23558 Lübeck

+49 451 882 0

Rund um die Uhr für Sie da.