Gasanalyst

​Unsere Gasanalysten führen Freigabemessungen durch und überwachen die Atmosphäre in Ihren Anlagen entsprechend der jeweiligen Sicherheits- und Messanforderungen, inklusive Dokumentation für den Betreiber. Zugleich sind sie dafür qualifiziert, die Aufgaben eines Sicherungspostens zu übernehmen.

Aufgaben

  • Freigabemessungen und Wiederholungsmessungen
  • Ex– und Sauerstoffmessungen
  • Toxische Messungen, z. B. mit Prüfgasröhrchen
  • Dokumentation
  • Kontrolle der entsprechenden Sicherheitsvorschriften (von allgemeiner Arbeitssicherheit bis zu vorbeugenden Maßnahmen zum Brandschutz)
  • Kontrolle und Überwachung des Befahrens von engen Räumen/ Behältern nach jeweils gültiger Prozedur
  • Dokumentation von Einstiegen in Behälter/ enge Räume gemäß Befahrerlaubnis
  • Übernahme von Brandwachen, Kontrolle der Freimessungen (je nach Tätigkeitsfeld und Ausbildungsstand)
  • Überprüfung der Sicherheitsausrüstung entsprechend des Arbeitserlaubnisscheinverfahrens
  • Erkennen von Gefährdungspotenzialen
  • Alarmierung im Gefahrenfall entsprechend der Notfallkette
  • Einleitung von Rettungsmaßnahmen
  • Berichtswesen zur Sicherheitsaufsicht
  • Unterstützung bei der Dokumentation verhaltensbasierter Arbeitssicherheit

Personalgrundsätze

Um größtmögliche Sicherheit für Mensch und Unternehmen gewährleisten zu können, setzt Dräger ausschließlich auf geschulte Spezialisten. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch fachliche Grundqualifikation, körperliche Eignung und hohe soziale Kompetenz aus.

Qualifikationen/ Ausbildungen/ Voraussetzungen

  • Ausbildung zum Befahrposten
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge- und Eignungsuntersuchung*
  • Ersthelfer*
*gemäß individueller Anforderung

Zertifiziert nach

​Arbeitssicherheit-Zertifizierung SCCP

Unterwiesen gemäß/ in

  • DGUV Vorschrift 1 Grundsätze der Prävention
  • DGUV Regel 100-500 Betreiben von Arbeitsmitteln (Brandschutz)
  • DGUV Regel 112-190 Benutzung von Atemschutzgeräten*
  • DGUV Regel 112-198 PSA gegen Absturz
  • DGUV Regel 112-199 Retten aus Höhen und Tiefen mit PSA
  • DGUV Regel 113-004 Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen
  • DGUV Information 205-001 Arbeitssicherheit durch vorbeugenden Brandschutz
  • DGUV Grundsatz 313-002 Auswahl, Ausbildung und Beauftragung zum Freimessen (in Anlehnung)
  • Erweiterte Grundlagen tragbarer Gaswarntechnik
  • Grundlagen Ablesen und Auswerten von Messwerten
  • Verhalten in Gefahrensituationen
*gemäß individueller Anforderung

Unterwiesen im Umgang mit

  • Persönlicher Schutzausrüstung
  • Feuerlöschern
  • Höhensicherung
  • Messgeräten
  • Atemschutz
  • Funkgeräten
  • Be- und Entlüftungsgeräten

Erfahrene Kräfte mit Überblick

Alle Gasanalysten sind integraler Betandteil einer erfahrenen Sicherheitsorganisation, die sich in zahlreichen internationalen Projekten unterschiedlichster Branchen und Betriebsgrößen erfolgreich bewiesen hat.

Grundsätzliches

Wenn Sie Personal bei unserem Staffing Service engagieren, kommen Kompetenz und Erfahrung zum Einsatz. Ob aufwändige Messverfahren, Personenabsicherung, die Überwachung kritischer Arbeiten oder Projektleitung: Wir bieten Ihnen einzelne Experten oder ein komplettes, geschultes Team. Auch unerwartet hohe Bedarfsspitzen decken wir flexibel ab.

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Safety

Dräger Safety AG & Co. KGaA

​Revalstraße 1
23560 Lübeck

0800 882 883 0

​Rund um die Uhr für Sie da.