Dräger Babyroo® TN300

​Der Babyroo® TN300 ist eine offene Wärmeeinheit mit innovativen Funktionen zur optimalen Thermoregulation und familienzentrierten Pflege. Darüber hinaus kann das Gerät zu einer modernen Erstversorgungseinheit erweitert werden. Vom Kreißsaal über die neonatologische Intensiv- bis zur Normalstation ist der Babyroo® TN300 für den individuellen Einsatz in vielfältigen Krankenhausumgebungen flexibel konfigurierbar.

Konstante Körpertemperatur zu jeder Zeit

Der Babyroo hält die Körpertemperatur stabil und minimiert den Wärmeverlust für das Neugeborene, indem er zwei Wärmequellen kombiniert: einen Wärmestrahler und eine optionale beheizbare Gelmatratze. Das innovative Design des Geräts ermöglicht eine gleichmäßige, kontinuierliche Wärmeverteilung auf der gesamten Matratzenoberfläche, auch wenn die Liegefläche für klinische Eingriffe geneigt wird. Die optionale Klapphaube und die beheizbare Gelmatratze tragen zu einer effizienten und stabilen Wärmeversorgung während des innerklinischen Transports bei. Im Hautmodus steuert die Hauttemperatur des Neugeborenen den Wärmestrahler und die beheizbare Gelmatratze, was die Thermoregulation optimiert. Die Vorwärmfunktion ermöglicht ein schnelles Aufwärmen, damit der gesamte Liegebereich bei Ankunft des Neugeborenen bereits warm ist. Darüber hinaus überwacht der Babyroo die zentrale und periphere Hauttemperatur mit Hilfe des integrierten Thermomonitorings und erleichtert so das Erkennen von Kälte- und Wärmestress.

Unterstützt die lungenprotektive Erstversorgung

Der Babyroo TN300 kann optional mit einem Reanimationsmodul mit AutoBreath® und Gasmischer ausgestattet werden. Die Bedienoberfläche des Moduls erleichtert das Einstellen der Parameter und unterstützt die Standardisierung sowie die Einhaltung der Richtlinien zur Erstversorgung von Neonaten. Das Reanimationsmodul mit AutoBreath® definiert fortschrittliche Reanimationsunterstützung neu, indem es automatisch die gewünschten Werte für FiO2, Flow, Maximaldruck, Frequenz und PEEP appliziert. Zur Optimierung der Erstversorgung stehen Ihnen SpO2 und Pulsfrequenzmessungen zur Verfügung. Damit Sie den Zustand des Neugeborenen schnell einschätzen können, zeigt Babyroo eine mit dem integrierten APGAR-Timer synchronisierte Referenztabelle für den präduktalen SpO2-Wert an. Wenn Ihre kritischen Patienten nach der Stabilisierung weitere Atemunterstützung benötigen, hilft Ihnen die AutoBreath®-Funktion, die Beatmung bis zum Eintreffen auf der neonatologischen Intensivstation stabil zu halten. Dank der automatischen Beatmung mit einer festgelegten Atemfrequenz haben Sie Ihre Hände für andere Aufgaben im Kreißsaal und während der Verlegung im Krankenhaus frei.

Entwicklungsfördernde Umgebung

Wir haben den Babyroo so konzipiert, dass er Ihnen einen einfachen Patientenzugang für die Versorgung, bei Notfällen und Operationen ermöglicht und Sie darüber hinaus bei der familienzentrierten Pflege auf der neonatologischen Intensivstation unterstützt. Ein dedizierter Modus minimiert Alarme während des Bondings, um eine ungestörte Känguru-Pflege zu ermöglichen. Zusätzlich vereinfacht eine Reihe von Zubehörkomponenten und Funktionen die Einbindung der Eltern. Das integrierte Alarmmanagementsystem hilft Ihnen, die Geräuschbelastung zu minimieren, indem Alarme visuell besonders hervorgehoben werden. Ergänzend schafft das familienfreundliche Design sowohl für Eltern als auch für Sie ein positives Umfeld. Sogar Aufnahmen können mit der integrierten Röntgenschublade direkt am Gerät gemacht werden, ohne das Neugeborene zu stören.

Unterstützt effiziente Arbeitsabläufe

Zur Unterstützung von typischen Arbeitsabläufen im Kreißsaal und in der NICU sind mehrere Optionen im Babyroo integriert. Ein großer Bildschirm mit konfigurierbaren Ansichten für den Kreißsaal und die neonatologische Intensivstation zeigt alle relevanten Informationen an. Das Reanimationsmodul lässt sich mit minimalem Aufwand einstellen und so konfigurieren, dass es den NRP/ILCOR-Richtlinien entspricht. Darüber hinaus ist eine digitale Anzeige für die Liegeflächenneigung integriert, damit Sie Krankenhausprotokolle zur Ernährung und Behandlung sicher und konsequent umsetzen können. Zusätzlich verfügt Babyroo über eine integrierte Waage inklusive automatischer Gewichtsanpassung, damit das empfindliche Neugeborene zur Gewichtsmessung nicht umgelagert werden muss. Das optionale AutoThermo-Paket unterstützt die Automatisierung Ihrer Arbeitsabläufe durch eine kontrollierte Kühlung und Aufwärmung. Dank dieser Funktionen verbringen Sie weniger Zeit mit der Bedienung des Geräts und können sich mehr der Pflege des Neugeborenen widmen.

Hygienisches Design im Fokus

Für einen optimalen Infektionsschutz haben wir den Babyroo mit glatten Flächen und ohne scharfe Kanten gestaltet. Die Konstruktion des kompakten Wärmestrahlers sorgt für eine optimale Erwärmung; ein Berühren und Ausrichten des Strahlers erübrigt sich. Dank der geringen Anzahl von Teilen können Sie das Gerät leicht demontieren und zeitsparend aufbereiten. Optionen wie die Röntgenschublade und die integrierte Waage tragen ebenfalls zur Hygiene am klinischen Arbeitsplatz bei und helfen so, die Infektionskette zu unterbrechen.

Sichere und einfache Durchführung innerklinischer Verlegungen

Die innerklinische Verlegung von Neugeborenen ist ein besonders kritischer Moment des Behandlungspfads. Der Babyroo ermöglicht Ihnen die reibungslose Verlegung innerhalb des Krankenhauses, vom Kreißsaal über den Operationssaal bis zur neonatologischen Intensivstation, in nur einem Gerät. Darüber hinaus ist unser Gerät mit verschiedenen Produkten von Dräger erweiterbar, die nahtlos zusammenarbeiten, leicht zu transportieren und zu manövrieren sind und dem Neugeborenen eine stabile Umgebung bieten.

Services mit Mehrwert

Weil zuverlässige Geräte in der Neugeborenenversorgung unerlässlich sind, unterstützen wir Sie mit umfassenden Services. Wir führen jährliche Inspektionen und vorbeugende Wartungen nach den entsprechenden Vorgaben durch. Unsere geschulten Techniker nutzen zertifizierte Prüfgeräte, die Ihnen eine lückenlose Dokumentation bieten, einschließlich der Prüfhistorie unter Einhaltung der Qualitäts- und Prüfnormen. Eine modulare Reparaturstrategie ermöglicht den kosteneffizienten und schnellen Austausch von Original-Dräger-Ersatzteilen vor Ort durch unsere erfahrenen Servicetechniker. Des Weiteren ist bei unserem Babyroo kein routinemäßiger Austausch von Komponenten erforderlich, was die Folgekosten weiter reduziert.

Downloads

Babyroo® TN300 Produktinformationen
Babyroo® TN300 Produktinformationen

Herunterladen

Babyroo® TN300 Broschüre
Babyroo® TN300 Broschüre

Herunterladen

Babyroo® TN300 Aufbereitungsposter
Babyroo® TN300 Aufbereitungsposter

Herunterladen

IFU SP Babyroo TN300 - Informationen zur Eichung der Waage - 9034057 de
Zubehör für Neonatologie und Pädiatrie (PDF)

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Dräger Medical Deutschland GmbH

Dräger Medical Deutschland GmbH

​Moislinger Allee 53-55
23558 Lübeck

0800 882 882 0

​Rund um die Uhr für Sie da.