Dräger Bodyguard® 1000

Das robuste und leichte Warn- und Sicherheitssystem Dräger Bodyguard® 1000, das neueste Mitglied der Dräger Bodyguard®-Produktfamilie, soll das Leben von Einsatzkräften sicherer machen. Bei Bewegungslosigkeit alarmiert er optisch und akustisch und erleichtert so das Auffinden von in Not geratenen Einsatzkräften.

Alleinstehender Bewegungslosmelder

Der Bodyguard 1000 kann mit oder ohne Atemschutzgerät verwendet werden. Neben der Verwendung bei Feuerwehreinsätzen eignet er sich auch als Bewegungslosmelder für Arbeiten, die von einer Person allein außerhalb Ruf- und Sichtweite zu anderen Personen ausgeführt werden (z. B. in Kanälen und Schächten).

Robustes Design

Sein robustes Design ist für die Verwendung unter extremen Einsatzbedingungen, wie zum Beispiel Hitze und Rauch, ausgelegt. Er ist nach IP 67 staub- und spritzwassergeschützt und gemäß EN 137:2008, Teil 2 für die Verwendung in extremen Temperaturbereichen zugelassen.

Datenprotokoll zur Einsatzhistorie

Die Einsatzdaten des Bodyguard 1000 werden gespeichert und können mit der Bodyguard 1000/7000 PC-Schnittstelle ausgelesen werden.

Auswahl der Betriebmodi

Der Dräger Bodyguard 1000 ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich, so dass die Aktivierung entweder über Tasten oder einen Schlüssel vorgenommen werden kann. Der Bodyguard 1000 benötigt keine regelmäßige Wartung, lediglich ein Austausch der Batterien ist erforderlich.

Deutlich wahrnehmbare akustische und optische Signale

Mithilfe des Bodyguard 1000 kann sein Träger in Gefahrensituationen schnell lokalisiert werden. Wenn über eine Zeitdauer von 25 Sekunden keine Bewegung und innerhalb von weiteren acht Sekunden keine Aufhebung des Warnzustands erfolgt, sendet der Bodyguard 1000 akustische (102-112 dBA) und optische Signale. Die Zeiteinstellung für den Bewegungssensor kann nach eigenen Anforderungen mittels der Bodyguard 1000/7000 PC-Schnittstelle und eines PC konfiguriert werden.

Einfach und intuitiv zu bedienen

Der Dräger Bodyguard 1000 lässt sich intuitiv und auch mit Handschuhen leicht bedienen. Nach dem Einschalten führt der Bodyguard 1000 automatisch einen vollständigen Funktionstest durch. Ein unbeabsichtigtes Ausschalten während der Anwendung wird verhindert.

Der Dräger Bodyguard 1000 kann mit einer Krokodilklemme oder einer Befestigungsklammer (beides im Lieferumfang enthalten) schnell und sicher am Schulter- oder Beckengurt des Pressluftatmers oder an der Kleidung befestigt werden.

Überwachung der Temperatur im Einsatz

Der Bodyguard 1000 ist mit einer Temperaturüberwachung ausgestattet, die akustisch alarmiert, wenn die Umgebungstemperatur im Einsatz stark ansteigt oder Grenzwerte überschreitet, so dass der Gefahrenbereich verlassen werden muss.

Downloads

Bodyguard 1000 Product Information, de
Bodyguard 1000 Product Information, de

Das robuste und leichte Warn- und Sicherheitssystem Dräger Bodyguard® 1000 soll das Leben von Einsatzkräften sicherer machen. Bei Bewegungslosigkeit alarmiert er optisch und akustisch und erleichtert so das Auffinden von in Not geratenen Einsatzkräften.

Herunterladen

Bodyguard 1000 EG-Konformitätserklärung / EC Declaration of Conformity
Bodyguard 1000 EG-Konformitätserklärung / EC Declaration of Conformity

Herunterladen

Bodyguard PC Link Software Version 4.0.3.0
Bodyguard PC Link Software Version 4.0.3.0

Herunterladen

Handbuch zur Einführung in die Personenschutztechnik

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Safety

Dräger Safety AG & Co. KGaA

​Revalstraße 1
23560 Lübeck

0800 882 883 0

​Rund um die Uhr für Sie da.