Dräger Bodyguard® 7000

Als voll elektronisches Signal- und Warngerät zur Verwendung mit den Pressluftatmern der Baureihen PSS 5000 und PSS 7000 überwacht der Dräger Bodyguard 7000 konstant die persönlichen Benutzerinformationen und den Betriebszustand des Pressluftatmers.

Wichtige Daten auf einen Blick

Der Dräger Bodyguard 7000 vereint eine Notsignaleinheit, Manometer und Datenspeicher in einem, so dass der Benutzer kein zusätzliches Gewicht mit sich führen muss. Alle wichtigen Daten stehen schnell und eindeutig auf einem Display zur Verfügung.

Kontinuierliche Datenüberwachung

Druck und verbleibende Betriebszeit werden ständig auf dem Bodyguard 7000 angezeigt, so dass Sie sicher aus einer Gefahrensituation herauskommen mit dem  Wissen über die verbleibende Luftmenge. Die Benutzer ID und der Batteriestatus werden ebenfalls für eine effektive spätere Analyse des Einsatzes gespeichert. Für Anwendungen mit dem Dräger PSS Merlin Modem können die Daten direkt an die Zugangskontrolle des DrägerMan PSS Merlin übertragen werden.

Flexibel, konfigurierbar

Die Funktionen des Bodyguard 7000 können nach Ihren Anforderungen mithilfe der Dräger  PC Link Windows Software einfach konfiguriert werden. Die Daten können über ein RFID System direkt an Ihren PC übertragen und vom Benutzer bearbeitet werden.

Zentrale Stromversorgung und Elektronik

Der Bodyguard 7000 beinhaltet eine zentrale Stromversorgung, die neben der Elektronik in der Rückentrageplatte gut geschützt ist. Die Elektronik versorgt die Anzeige mit Informationen und sendet Daten an das Head-up Display (HUD) der FPS-7000 Maske und das PSS Merlin Modem, falls vorhanden, so dass die Batterielogistik optimiert und das Gewicht reduziert wird.

Alle Funktionen in einem tragbaren Gerät

Das leichte Gerät passt gut in Ihre Handfläche und ist durch seine großen Bedienknöpfe leicht zu bedienen, sogar mit Handschuhen. Das große Display ist hinterleuchtet, so dass die Informationen ohne Taschenlampe auch bei schlechter Sicht leicht lesbar sind (digital und analog). Die neue Scroll-Funktion bietet detaillierte Informationen und hilf Ihnen, jede Situation eindeutig zu bewerten.

Benutzer ID für einfache Nachanalyse

Der Bodyguard 7000 speichert während des Gebrauchs automatisch Daten. Individuelle Benutzer-IDs ermöglichen Ihnen, Daten über jeden von Ihnen getätigten Schritt schnell zu reproduzieren. Diese können mithilfe von RFID Karten gelesen werden. Der Bodyguard 7000 bietet sogar einen fertig formatierten Datenbericht.

Integrierte Notfall-Signaleinheit

Mit dem integrierten Bewegunssensor und manuell aktivierter Paniktaste sendet der Bodyguard 7000 eindeutige akustische und optische Signale, wenn ein Feuerwehrmann sich nicht mehr bewegt oder in eine Notsituation gerät - die Kollegen werden sofort informiert. Optional mit Knopf oder Funktionsschlüssel für Zugangskontrollanwendungen. Alle Alarme und Voralarme werden zur späteren Analyse gespeichert.

Downloads

Bodyguard PC Link Software Version 4.0.3.0
Bodyguard PC Link Software Version 4.0.3.0

Herunterladen

Handbuch zur Einführung in die Personenschutztechnik
Handbuch zur Einführung in die Personenschutztechnik

Herunterladen

IFU Bodyguard 7000 3356628 de
IFU Bodyguard 7000 3356628 de

Diese Gebrauchsanweisung dient ausschließlich zu Informationszwecken. Bitte beachten Sie immer die mit dem Produkt ausgelieferte Gebrauchsanweisung.

Herunterladen

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Safety

Dräger Safety AG & Co. KGaA

​Revalstraße 1
23560 Lübeck

0800 882 883 0

​Rund um die Uhr für Sie da.