Dräger HPS® 4500

Der Dräger HPS® 4500 ist ein traditioneller Halbschalenhelm in moderner Ausführung. Seine robuste Außenschale schützt Sie sicher vor Schlageinwirkung und extremer Hitze. Ein fortschrittliches Visierkonzept, ergonomische und leichte Innenausstattung für hohen Tragekomfort und umfangreiches Zubehör für verschiedenste Anwendungen machen diesen vielseitigen Helm komplett.

Harte Schale

Die Außenschale zeichnet sich durch eine robuste und widerstandsfähige Bauweise aus. Die Kombination aus hochtemperaturbeständigem Duroplast mit modernsten Aramid-Geweben schützt Sie sowohl vor herabfallenden Trümmern als auch vor der Hitze offener Flammen. Die in einem speziellen Verfahren (SMC*-Verfahren) gepresste Außenschale gibt dem HPS® 4500 eine enorme Stabilität. Gleichzeitig gehört er zu den leichtesten Helmen seiner Klasse, die die Anforderungen der neuen Norm EN 443:2008 – Typ A (Halbschale) erfüllen.

Hoher Tragekomfort und einfache Bedienung

Der HPS 4500 hat eine fortschrittliche und komfortable Innenausstattung. Die 4-Punkt-Bänderung kann sowohl im Nackenbereich als auch im Schläfenbereich über ein einfaches Zugsystem individuell eingestellt werden. Mit dem handlichen Verstellrad können Sie den Sitz des Helms selbst mit dicken Schutzhandschuhen leicht anpassen. Das integrierte Haarnetz dient der Höhenverstellung und sorgt gleichzeitig für ein angenehm kühles Klima im Helminneren. Die Bänderung aus feuerfestem Nomex®/Aramid-Gewebe und das Schweißband aus Öko-Leder können mit handelsüblichen Reinigungsmitteln gewaschen werden.

Hitze- und kratzbeständiges Polyphenylsulfon Visier (PPSU)

Das große Visier des HPS 4500 reicht bis in den Kinnbereich. Es ist aus thermisch hochbeständigem Polyphenylsulfon Material gefertigt und daher für den Innenangriff geeignet. Das Visier ist nach EN 14458 als >Gesichtsschutz< zugelassen und bietet somit größtmöglichen Schutz, ohne Ihr Sichtfeld einzuschränken. Das Visier ist auf beiden Seiten antikratzbeschichtet.

Umfangreiches Zubehör für jede Herausforderung

Dräger bietet Ihnen eine große Bandbreite an Zubehör für die unterschiedlichsten Anwendungen bei der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung. Passen Sie Ihren Helm individuell und optimal an diese vielseitigen Herausforderungen an. Nutzen Sie dazu die zahlreichen Versionen von Nackenschutz-, Gesichtsschutz-, Helmlampen- und Kommunikationssystemen, die Sie schnell und mühelos am HPS 4500 befestigen können.

* SMC (Sheet Molding Compound) – Duroplast, mit Aramid-Geweben verstärkt; für eine höhere Leistung des gesamten Helms.

Nomex® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma DuPont.
Parasnap® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Parat.
Pinlock® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Pinlock.

Downloads

Produktinformation: Dräger HPS® 4500 (PDF)
Produktinformation: Dräger HPS® 4500 (PDF)

Dräger HPS® 4500 ist ein Halbschalenhelm. Seine robuste Außenschale schützt Sie sicher vor Schlageinwirkung und extremer Hitze. Ein fortschrittliches Visierkonzept, ergonomische, Innenausstattung und umfangreiches Zubehör machen diesen Helm komplett.

Herunterladen

Poster Schadendsbegutachtung und Handlungsempfehlung - Serie HPS 4000 und HPS 6000
Poster Schadendsbegutachtung und Handlungsempfehlung - Serie HPS 4000 und HPS 6000

Herunterladen

HPS BuddyLight: Technisches Datenblatt, de
HPS BuddyLight: Technisches Datenblatt, de

Herunterladen

R62350 PX1 LED helmet lamp EG-Konformitätserklärung / EC Declaration of Conformity
R62352 PX2 LED helmet EG-Konformitätserklärung / EC Declaration of Conformity
HPS 4500: UKCA- DoC (Declaration of Conformity)
HPS 4500/ 4300: EN Declaration of Conformity (DoC) / Konformitätserklärung
IFU HPS 4500 9031200 ME
IFU SP Manual cleaning and disinfecting procedures - 9100081 de, en
IFU SP Manual cleaning and disinfecting procedures - 9100081 de, en me

Technische Daten

Hintergrundinformationen

Anwendung und Einsatzgebiet
Verschiedene Anwendungen in den Bereichen Brandbekämpfung und Rettung
Helmtyp
Halbschalenhelm (Typ A3b)
Helmschalen- größen
Zwei Größen: 48–61 und 56–64 cm
Gewicht
1 Kg
Helmschalenfarben
6 Farben

Innenausstattung und Bänderung

Stufenlose Kopfgrößenanpassung
per Stellrad auf der Innenseite des Helms
Befestigungssystem/Bänderung
4-Punkt-Bänderung mit verstellbaren Kinn- und Nackenriemen
Aufhängungssystem
Komfortnetz
Höhenverstellung

Gesichts- und Augenschutz

Gesichtsschutz
PPSU oder PC, erhältlich in Klar mit AS/SA-Beschichtung
Augenschutz (Option)
Sicherheitsbrille mit verschiedenen Beschichtungen
Spezialvisiere (Option)
✓ Elektro, Maschen
Google (Option)

Helmzubehör

Nackenschutz (Option)
7 verschiedene Versionen
Helmlampen (Option)
Seiten- und Rückleuchte
Helmkommunikation (Option)
integrierte Lösung und angebundene Kommunikationssysteme

Individuelle Ausstattung und Kennzeichnung (Option)

Reflektierende Streifen
Rundum, Silber
Kundenlogo auf der Stirn
Individueller Schriftzug auf der Rückseite

Helm und Atemschutz

Kompatibel mit Masken
Masken-Helm-Kombination

Reinigung

Manuelle Reinigung
Maschinelle Reinigung, Trommelverfahren
Maschinelle Reinigung, Spritzdüsenverfahren

Zulassungen

EN 443:2008
DIN 58610:2014
EN 16471:2014
EN 16473:2014
SOLAS und MED
EN 12492:2012
EN 1385:2012
ISO 11999-5:2015
ISO 16073-5:2019
ISO 18639-5:2018
NFPA 1971: 2018
NFPA 1951: 2020
AS/NZS 4067: 2012
CA Brasilien
EAC

Vergleich mit verwandten ProduktenShare

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Safety

Dräger Safety AG & Co. KGaA

​Revalstraße 1
23560 Lübeck

0800 882 883 0

​Rund um die Uhr für Sie da.