Dräger HPS® SafeGuard

​Der Dräger HPS® SafeGuard ist der besonders leichte Helm für jeden Feuerwehr- und Rettungseinsatz. Sein innovatives Design vereint optimalen Schutz mit höchstem Tragekomfort. Sein sportlicher Auftritt, das geringe Gewicht und maßgeschneidertes Zubehör machen den Helm zu einem echten Allrounder für jede Herausforderung.  

KOMFORT

Optimaler Tragekomfort
Der Dräger HPS SafeGuard gehört in seiner Grundausstattung mit rund 1,25 kg zu den leichtesten Helmen seiner Klasse. Durch das innovative Design verteilt sich zudem das Gewicht des Feuerwehr- und Rettungshelms ideal. Beides zusammen bietet Ihnen einen höchst angenehmen Tragekomfort und optimalen Sitz bei allen Bewegungsarten – sogar beim Kriechen. Der Helm zeichnet sich ebenfalls aus durch seine hervorragenden Klimaeigenschaften: Die sehr gute Isolation unterstützt Sie bei Brandeinsätzen, trotzdem wird ein ausgewogenes Helmklima bei länger andauernden Rettungseinsätzen ohne Atemschutz gewährleistet. Viele Vorteile, die alle in externen wissenschaftlichen Studien bestätigt wurden.

Jeder Herausforderung gewachsen
Das multifunktionale, sportliche Design des kompakten Helms bietet Ihnen hervorragenden Schutz und schränkt weder Ihre Bewegungen noch Ihre Wahrnehmung ein: Lebenswichtige Sinne wie Sehen, Hören und Wärmeempfinden werden nicht beeinträchtigt, gleichzeitig alle wesentlichen Kopfpartien geschützt. Die Kombination von ästhetischen, funktionalen Elementen macht den Helm ebenso attraktiv wie sicher. Beispiele sind die Integration von Licht- und Kommunikationssystemen sowie die zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten und individuellen Kennzeichnungsoptionen des Helms. Optisch sind damit Rolle und Funktion jeder Person einfach zu erkennen.

Schnelle, einfache Helmeinstellung
„One size fits all“ – der Schutzhelm deckt ein breites Größenspektrum für individuelle Kopfgrößen von 50 bis 67 cm ab. Sie können den Helm mit einfachen Handgriffen Ihrer Kopfgröße anpassen: Die Kinn- und Nackenbänderung lässt sich schnell und individuell einstellen. Das Verstellrad auf der Helmrückseite ist außerdem besonders leicht erreichbar.

SICHERHEIT+

Ein Helm für alle Fälle

Dank seines universellen Designs und seiner Mehrfachzertifizierung können Sie den Helm für alle wesentlichen Anwendungen bei Feuerwehr und Rettungsorganisationen ideal einsetzen. Wegen spezieller Dräger Langzeittests können Sie sich zudem auf hohe Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität des Multifunktionshelms verlassen. Mit den vollständig integrierten Visieren in höchster optischer Qualität wird Ihr Augen- und Gesichtsbereich optimal geschützt. Die Mehrfachbeschichtung verhindert Beschlagen und Verkratzen. Eine Goldbeschichtung sorgt nicht nur für höchsten Schutz gegen Wärmestrahlung, sondern auch für einen stylischen Look.

Für mehr Sichtbarkeit
Der Helm ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Für höchstmöglichen Schutz bei schlechten Sichtverhältnissen können Sie den Helm außerdem rundum mit Reflexfolien in unterschiedlichen Designs bekleben. Damit ist er bei Tag und Nacht gut zu erkennen. Für zusätzliche Sicherheit sorgt das HPS BuddyLight auf der Helmrückseite – dadurch sind Sie auch bei schlechten Sichtverhältnissen von hinten sofort erkennbar. Mit den individuellen Beleuchtungslösungen kann Ihr unmittelbarer Arbeitsbereich je nach Bedarf ausgeleuchtet werden: integrierten, Ex-geschützten Helmlampen, frontal oder seitlich adaptierbar und freihändig nutzbar.

SERVICE

Viele Optionen – einfach montiert
Die Konstruktion des Helms wurde auf wenige Hauptkomponenten reduziert, was die Logistik der Ersatzteile vereinfacht. Sie können die einzelnen Teile und das optionale Zubehör einfach und selbsterklärend montieren. Für den Tausch benötigen Sie kein Werkzeug. Alle elektronischen Zubehörkomponenten können mit handelsüblichen Batterien betrieben werden. RFID-Transponder und Barcode-Technologie unterstützen Ihre logistischen Abläufe zusätzlich.


Unkomplizierte Reinigung und Wartung
Ob manuell oder maschinell – Sie können jedes gängige Reinigungsverfahren bei diesem Schutzhelm problemlos einsetzen. Der einfache und werkzeuglose Ausbau von nur vier Teilkomponenten sorgt zusätzlich für eine schnelle und effektive Reinigung einzelner oder aller Teile des Helms.

VERNETZUNG

Ungestörte Kommunikation
Dank des speziellen Designs der Helmschale werden Ihre Ohren nicht bedeckt. Dadurch wird ihr Hören nicht eingeschränkt. Auch die Wahrnehmung der Umgebungsgeräusche bleibt einwandfrei.

Optionales helmintegriertes Kommunikationssystem
Die helmintegrierte Kommunikationseinheit Dräger HPS-COM unterstützt darüber hinaus Ihre Funkkommunikation zuverlässig. Neben exzellenter Sprachqualität zeichnet sie sich durch robuste, kompakte Ausführung und die einfache Montage aus. Die neue Dual-Mic-Technology ist für alle Einsätze mit und ohne Atemschutz optimal geeignet.

360°-Produktansicht

Vista de 360 grados del Dräger HPS SafeGuard

Downloads

HPS BuddyLight: Technisches Datenblatt, de
HPS BuddyLight: Technisches Datenblatt, de

Herunterladen

 HPS SafeGuard: Technisches Datenblatt, de
HPS SafeGuard: Technisches Datenblatt, de

Umfassende Übersicht aller technischen Daten und Zulassungen

Herunterladen

HPS SafeGuard Augenschutz: Technisches Datenblatt, de
HPS SafeGuard Augenschutz: Technisches Datenblatt, de

Herunterladen

HPS SafeGuard Gesichtsschutz: Technisches Datenblatt,de
HPS SafeGuard Nackenschutz Alu Nomex (3701708): Technisches Datenblatt,de
HPS SafeGuard Nackenschutz Nomex Hollandtuch (3701709): Technisches Datenblatt, de
HPS SafeGuard Nackenschutz Nomex, short (3701707): Technisches Datenblatt, de
HPS SafeGuard Product Information, de
HPS SafeGuard: DoC -Declaration of Conformity
HPS SafeGuard: UKCA DoC
IFU HPS SafeGuard 9300205 de-me

Technische Daten

Hintergrundinformationen

Anwendung und Einsatzgebiet
Verschiedene Anwendungen in den Bereichen Brandbekämpfung und Rettung
Helmtyp
Jetstil kurz (Typ A3b)
Helmschalen- größen
Universalgröße: 50–67 cm
Gewicht
1,2 Kg
Helmschalenfarben
11 Farben

Innenausstattung und Bänderung

Stufenlose Kopfgrößenanpassung
per Stellrad auf der Außenseite des Helms
Befestigungssystem/Bänderung
3-Punkt-Bänderung mit verstellbaren Kinn- und Nackenriemen
Aufhängungssystem
Kopfspinne, Komfortpolster
Höhenverstellung

Gesichts- und Augenschutz

Gesichtsschutz
PC, erhältlich in verschiedenen Versionen mit AS/AF-Beschichtung
Augenschutz (Option)
klare und getönte Version mit mehreren Beschichtungen (AS/AF)
Spezialvisiere (Option)
Google (Option)

Helmzubehör

Nackenschutz (Option)
3 verschiedene Versionen
Helmlampen (Option)
integrierte Helmlampe, mit Seitenlampen und Rücklampe
Helmkommunikation (Option)
integrierte Dräger Lösung und Option für die Anbindung anderer Kommunikationssysteme

Individuelle Ausstattung und Kennzeichnung (Option)

Reflektierende Streifen
Vorderseite, Rückseite in verschiedenen Farben und Designs
Kundenlogo auf der Stirn
Individueller Schriftzug auf der Rückseite

Helm und Atemschutz

Kompatibel mit Masken
Masken-Helm-Kombination

Reinigung

Manuelle Reinigung
Maschinelle Reinigung, Trommelverfahren
Maschinelle Reinigung, Spritzdüsenverfahren

Zulassungen

EN 443:2008
DIN 58610:2014
EN 16471:2014
EN 16473:2014
SOLAS und MED
EN 12492:2012
EN 1385:2012
ISO 11999-5:2015
ISO 16073-5:2019
ISO 18639-5:2018
NFPA 1971: 2018
✗ in Vorbereitung
NFPA 1951: 2020
✗ in Vorbereitung
AS/NZS 4067: 2012
✗ in Vorbereitung
CA Brasilien
EAC
✗ in Vorbereitung

Vergleich mit verwandten ProduktenShare

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Safety

Dräger Safety AG & Co. KGaA

​Revalstraße 1
23560 Lübeck

0800 882 883 0

​Rund um die Uhr für Sie da.