Linea Flush

Universell einsetzbare Wandversorgungseinheit, auch für spezielle Anforderungen in unterschiedlichsten Bereichen. Die raumsparende Bauart ermöglicht vielfältige Einsatzbereiche jenseits der oder ergänzend
zu herkömmlichen Wandversorgungseinheiten.

Lösungen für Sie und Ihre Patienten

Drägers Wandversorgungseinheit Linea Flush ist Teil der Linea Produktfamilie. Sie dient der effizienten Gestaltung täglicher Arbeitsabläufe bei gleichzeitiger Erhöhung des Wohlfühlfaktors für Patienten (Healing Environment), Besucher und Personal. Die Produktfamilie zeichnet sich vor allem durch besonders gute Adaptierbarkeit zur bestehenden Infrastruktur, vielfältige Designvarianten und durch hohe Kompatibilität der Produkte untereinander und des Zubehörs aus.

Modular und platzsparend

Die Linea Flush wird flächenbündig in die Wand eingelassen und kann wahlweise horizontal oder vertikal ausgerichtet werden. Dadurch ist sie sowohl bei beengten Platzverhältnissen als auch als Ergänzung zu bestehenden Versorgungseinheiten eine passende und ökonomische Wahl. Die Linea Flush besteht aus einer frei wählbaren Anzahl von ein bis drei Bestückungsreihen. Sie können den spezifischen Anforderungen entsprechend mit Gas-, Elektro- und Kommunikationseinbauten belegt werden. Die Länge der Linea Flush ist bis zu vier Meter frei wählbar – so kann die Größe der Linea Flush exakt auf die Anzahl der erforderlichen Einbauten und die räumlichen Anforderungen angepasst werden.

Dezent und funktional

Farben können das Wohlbefinden der Patienten und damit ihren Heilungsprozess fördern und ein positives Arbeitsklima für Ärzte und Pfleger erzeugen. Für die Linea Flush sind verschiedene RAL-Farbtöne wählbar. Alternativ können die Bestückungsbleche mit Holzdekor ausgestattet werden, was sehr dezente und edel anmutende Einheiten ermöglicht. Die flächenbündige Installation in Kombination mit den perfekt integrierten Medienanschlüssen sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit, Reinigungskomfort und Hygiene. So fügt sich die Linea Flush unaufdringlich in bestehende Design- und Farbkonzepte ein.

Ergänzende Lichtkonzepte

Die Linea Flush kann mit einem Orientierungslicht ausgestattet werden oder für erweiterte Lichtkonzepte mit einer externen Beleuchtungseinheit (beispielsweise Linea Living) kombiniert werden. Dann steht eine Vielzahl optionaler Lichtoptionen (indirektes Raumlicht, Leselicht und Orientierungslicht) zur Verfügung.

Downloads

Linea Flush Produktinformation
Linea Flush Produktinformation

Herunterladen

Workstation Components Catalogue, de
Workstation Components Catalogue, de

Herunterladen

Technische Daten

Wandversorgungseinheiten

Einsatzbereich
Normalpflege und Funktionsbereiche
Zubehöroptionen
Ergänzung mit externer Geräteschiene oder Tragrohr möglich
Besonderheiten
Wandversorgungseinheit wird flächenbündig in die Wand eingelassen; Kann in der Größe flexibel an die Gegebenheiten angepasst werden

Technische Daten

Position der Einheit
horizontal oder vertikal
Position der Einbauten
frei wählbar auf bis zu drei Bestückungsreihen
Maße
Einzügig: 153 x 70mm (H x T); Zweizügig: 253 x 70mm (H x T); Dreizügig: 363 x 70mm (H x T)
Höhe / Länge frei wählbar
Länge: zwischen 300mm und 4 Metern frei wählbar
Zuladung
abhängig vom externen Zubehör

Einsatzzweck zur Versorgung des Patientenarbeitsplatzes mit

Medizinischen Gasen
Strom
Beleuchtung
IT-Versorgung

Beleuchtungsoptionen

Beleuchtungskonzept
für erweiterte Lichtkonzepte bietet sich die Kombination mit externen Beleuchtungseinheiten wie der Linea Living an
Orientierungslicht

Vergleich mit verwandten ProduktenShare

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Dräger Medical Deutschland GmbH

Dräger Medical Deutschland GmbH

​Moislinger Allee 53-55
23558 Lübeck

0800 882 882 0

​Rund um die Uhr für Sie da.