Dräger PSS® Merlin® System Atemschutzüberwachung

Dräger PSS® Merlin® System

Kontakt

Dräger PSS® Merlin® System

Das vollautomatische Telemetriesystem Dräger PSS Merlin gibt Ihnen einen präzisen Überblick über den Zustand der Atemschutz-geräteträger im Einsatz. Lebenswichtige Informationen werden direkt zwischen Geräteträger und Atemschutzüberwachung kommuniziert. Eine Technologie, die Einsätze unterstützt, sicherer macht und damit das Leben Ihrer Einsatzkräfte schützt.

Telemetrie, um Geräteträger präzise zu überwachen

Bei dem Dräger PSS Merlin System haben Sie die Wahl zwischen zwei vielseitigen Ausführungen. Zum einen steht Ihnen ein System mit der PSS Merlin Überwachungstafel, der Signal- und Warneinheit Dräger Bodyguard 7000 bzw. Bodyguard II und dem Ex-geschützten Dräger PSS Merlin-Datenfunkgerät zur Verfügung.

Zum anderen können Sie die PSS Merlin Atemschutzüberwachungs-Software anstelle der Überwachungstafel nutzen: Diese Software bietet Ihnen zusammen mit dem PSS Merlin PC-Modem zusätzliche Vorteile zur Überwachung im Vergleich zu der Überwachungstafel. Mithilfe des  Datenfunkgerätes werden alle aktuellen Informationen des Bodyguard 7000 oder Bodyguard II vom Geräteträger am Einsatzort an die Überwachungstafel bzw. die Software übertragen. Die Atemschutzüberwachung verfügt so zeitgleich über exakt dieselben Informationen wie die Geräte­träger und reagiert während des Einsatzes und im Notfall ohne Zeitverlust.

Automatische Systemaktivierung und Registrierung

Für höchste Bediensicherheit: Beim Öffnen des Flaschenventils aktivieren sich sowohl der Bodyguard 7000 als auch das PSS  Merlin Datenfunkgerät. Die PSS Merlin Überwachungstafel schaltet sich beim Einstecken eines Kennungsschlüssels automatisch ein. Sie liest die auf dem Schlüssel gespeicherte Kennung des jeweiligen Datenfunkgerätes aus und stellt so eine eindeutige Verbindung zwischen Datenfunkgerät und Überwachungstafel her. Das System überwacht diese  Verbindung permanent. Wird die Software inklusive des PC-Modems genutzt, erfolgt diese Registrierung der Geräteträger in die Software sogar automatisch – ohne zusätzlichen Schlüssel. Weiterhin lässt sich die Verbindung auch mithilfe eines RFID-Chips herstellen. So lässt sich der Pressluftatmer vor dem Einsatz personalisieren und alle Geräte können gemäß FwDV7 zu jedem Zeitpunkt genau ihrem Träger zugeordnet werden.

Im Einsatz die eigenen Daten im Blick

Die vollelektronische Signal- und Warneinheit Dräger Bodyguard 7000 kombiniert verschiedene lebenswichtige Funktionen: Anzeige des Flaschendrucks, Resteinsatzzeit, akustische und optische Warnsignale, Bewegungslosmelder und manueller Notalarm. Auch als Geräteträger sehen Sie kontinuierlich die wesentlichen Informationen. Die Daten werden automatisch gespeichert, sodass der Einsatz lückenlos dokumentiert und auch Trainings gezielt optimiert werden können.

Effizient Laden – auch im Fahrzeug

Fahrzeugladegeräte für das Dräger PSS Merlin Datenfunkgerät und die Dräger PSS Merlin Überwachungstafel helfen Ihnen, wertvolle Zeit zu sparen. Sie laden die Akkus am Pressluftatmer schnell und einfach im Feuerwehrfahrzeug auf. Für die Anwender, die den Akku des Datenfunkgerätes getrennt von den Atemschutzgeräten lagern, hat Dräger eine Reihenladestation entwickelt. Mit der Vierfachladestation können Sie bis zu vier Akkus gleichzeitig laden und einen Funktionscheck der Akkus durchführen. Nur einlegen – den Rest übernimmt die Station.

Lebenswichtige Informationen in Echtzeit

Von den Geräteträgern werden zu der Überwachungstafel bzw. der Software folgende Daten übertragen:

  • manueller Notalarm
  • Bewegungslos-Alarm
  • Flaschendruck
  • Restgebrauchszeit
  • verstrichene Einsatzzeit
  • Rückzugssignal des Geräteträgers
  • Quittierung des allgemeinen oder selektiven Evakuierungsbefehls
  • FwDV7 Status


Mittels der Überwachungstafel bzw. der Software kann die Atemschutzüberwachung

  • einen Einzel- oder Gruppen-Evakuierungsbefehl senden
  • einen manuellen Notalarm, Bewegungslosalarm sowie das Rückzugssignal des Geräteträgers empfangen und quittieren

Sichere Kontrolle über den Einsatz – Dank intuitiver Merlin Software

Bei Benutzung der PSS Merlin Software benötigen Sie keine Überwachungstafel. Das PC-Modem kommuniziert direkt und eindeutig mit den PSS Merlin Datenfunkgeräten. Auch Geräteträger ohne Datenfunkgerät können eingeloggt und durch Eingabe einer Einsatzzeit überwacht werden. Dank wetterfester USB-Verbindung benötigt das robuste, IP 65 zertifizierte PSS Merlin PC-Modem keine zusätzliche Stromversorgung. Um Datenverlusten vorzubeugen, bietet Ihnen das System dreifache Sicherheit: Das PC-Modem, die Software sowie ein optionales externes Speichermedium sichern stets die erfassten Einsatzdaten. Auf diese Weise gehen keine Daten verloren. Ein Einsatzleiter hat im Übersichtsmodus den Vorteil, die zusammengefassten Informationen mehrerer voneinander unabhängiger Atemschutzüberwachungen analysieren und steuern zu können. In einem Trainingsmodus kann der Einsatz mit  der Atemschutzüberwachungs-Software in realistischen Szenarien geübt werden. Zudem bietet die PSS Merlin Software die Möglichkeit der Datenübernahme in die Feuerwehrverwaltungs-Software Dräger­ware.ZMS/fire. Diese erleichtert Ihnen die Dokumentation nach FwDV7.

Verbesserter Tragekomfort, maximale Bewegungsfreiheit

Das PSS Merlin Datenfunkgerät wurde für die Trageplatte der Dräger Pressluftatmer PSS 5000 und PSS 7000 entwickelt und fügt sich damit nahtlos in Ihr persönliches Atemschutzsystem ein. Es ist in das ergonomische Tragesystem integriert und  zentral unter der Druckluftflasche platziert. Das kompakte Design reduziert die Gefahr des Hängenbleibens; der freie Beckengurt sorgt für Bewegungsfreiheit. Da das Datenfunkgerät direkt mit der zentralen Elektronik des Bodyguard 7000 verbunden ist, wird nur ein Akku für beide Komponenten benötigt. Das erleichtert den Ladeprozess.

Das System für mehr Sicherheit im Einsatz


  • Lebenswichtige Informationen auf einen Blick außerhalb der Gefahrenzone
  • Senden von Notsignalen
  • Bestätigung des Empfangs der Notsignale
  • Automatische Aufzeichnung von Einsatzdaten (auch nach FwDV7)
  • Noch einfachere Atemschutzüberwachung durch die PSS Merlin Software

Downloads

Produktinformation: Dräger PSS® Merlin® System (PDF)
Produktinformation: Dräger PSS® Merlin® System (PDF)

​Telemetrisches Überwachungssystem

Herunterladen

Declaration of Conformity to R&TTE
Declaration of Conformity to R&TTE

Herunterladen

Handbuch zur Einführung in die Personenschutztechnik
Handbuch zur Einführung in die Personenschutztechnik

Herunterladen

Merlin EG-Konformitätserklärung / EC Declaration of Conformity
Merlin Modem EG-Konformitätserklärung / EC Declaration of Conformity
PSS Merlin Modem R and TTE EG-Konformitätserklärung / EC Declaration of Conformity

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Safety

Dräger Safety AG & Co. KGaA

​Revalstraße 1
23560 Lübeck

0800 882 883 0

​Rund um die Uhr für Sie da.