VentStar® Oxylog® Beatmungssysteme Atemschlauchsysteme

VentStar® Oxylog® Beatmungssysteme

Kontakt

VentStar® Oxylog® Beatmungssysteme

Zuverlässig, praktisch und auf Sicherheit getestet. Die VentStar® Oxylog® Einweg-Beatmungsschläuche sind eine optimale Verbindung zwischen Patient und dem Notfall- & Transportbeatmungsgerät und somit ein wichtiger Bestandteil des medizinischen Systems.

Optimale Verbindung zwischen Patient und dem Notfall- und Transportbeatmungsgerät

Dräger bietet die VentStar® Einweg-Beatmungssysteme an, die kompatibel sind zu den Notfall- und Transportgeräte der Oxylog® Familie und z. B. während des Patiententransports im Krankenhaus verwendet werden können. Neben dem Schlauchsystem für Erwachsene bietet Dräger einen Kinder-Beatmungsschlauch mit niedriger Compliance und kleinem Totraumvolumen an. Damit können Patienten ab einem Tidalvolumen von 50 ml bis 250 ml mit dem Oxylog 3000 plus Notfall- und Transportbeatmungsgerät optimal versorgt werden. Der Kinder-Beatmungsschlauch kann auch am Oxylog 3000 Gerät (Softwareversion ≥ 1.20) verwendet werden, bitte beachten Sie hierzu die Hinweise in der Gerätegebrauchsanweisung.

Dräger Original

Als Teil einer ganzheitlichen Lösung wurden die VentStar-Beatmungsschläuche sorgfältig auf die entsprechenden Geräte abgestimmt und ausführlich getestet. Die Beatmungssysteme besitzen Expirationsventile und Flowsensoren, die zum Gebrauch mit den jeweiligen Geräten entworfen und geprüft wurden. Die Einweg-Beatmungsschläuche VentStar Oxylog 2000 und VentStar Oxylog 2000 plus / 3000 Family haben einen Konnektorblock, der eine sichere Verbindung der beiden Leitungen des Flowsensors am Gerät mit einem Handgriff sicherstellt.

Hygienisch

Der Einsatz von Einweg-Beatmungsschläuchen unterstützt nicht nur die Prävention von kostenintensiven Kreuzinfektionen, sondern hilft auch bei der Optimierung von Arbeitsschritten. Die Einweg-Beatmungsschläuche sind gebrauchsfertig verpackt und können direkt nach Entnahme aus der Verpackung eingesetzt werden. Um die Lagerhaltung zu vereinfachen, wurde der Beatmungsschlauch VentStar Oxylog 2000 plus / 3000 Family auf die Beatmungsgeräte Oxylog 2000 plus, Oxylog 3000 plus, Oxylog 3000 und Oxylog VE300 plus abgestimmt.

Getestete Materialien

Die Einweg-Beatmungsschläuche von Dräger werden aus biokompatiblen Materialien gefertigt. Sämtliche Atemgas führenden Komponenten bestehen aus PVC-freien Materialien, um mögliche Komplikationen von vornherein auszuschließen. Komponenten aus PVC sind nicht Atemgas führend und auf Weichmacher wie DEHP wurde verzichtet.

Downloads

VentStar® Oxylog® Beatmungssysteme Produktinformation
VentStar® Oxylog® Beatmungssysteme Produktinformation

Zuverlässig, praktisch und auf Sicherheit getestet. Die VentStar® Oxylog® Einweg-Beatmungsschläuche sind eine optimale Verbindung zwischen Patient und dem Notfall- & Transportbeatmungsgerät und somit ein wichtiger Bestandteil des medizinischen Systems.

Herunterladen

Accessory catalogue 2021, de
Accessory catalogue 2021, de

Herunterladen

IFU VentStar Oxylog 1000 9055329 ME
IFU VentStar Oxylog 1000 9055329 ME

Diese Gebrauchsanweisung dient ausschließlich zu Informationszwecken. Bitte beachten Sie immer die mit dem Produkt ausgelieferte Gebrauchsanweisung.

Herunterladen

IFU VentStar Oxylog 2000 9055330 ME
IFU VentStar Oxylog 3000 Family, 2000 plus 9055331 ME
IFU VentStar Oxylog 3000, 3000 plus (P) 190 9055332 ME
IFU VentStar Oxylog VE300 9055584 ME

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Dräger Medical Deutschland GmbH

Dräger Medical Deutschland GmbH

​Moislinger Allee 53-55
23558 Lübeck

0800 882 882 0

​Rund um die Uhr für Sie da.