Dräger WorkMaster Industry Gasdichte Schutzanzüge

Dräger WorkMaster Industry

Kontakt

Dräger WorkMaster Industry

Besonders beständig gegen Laugen und Säuren. Der Chemikalien-Schutzanzug WorkMaster Industry schützt zuverlässig bei der Tank- und Kesselreinigung, bei Wartungs- und Reparaturarbeiten in engen Räumen oder in Raffinerien, bei Chemikalientransporten, der Altlastensanierung und vielen anderen gefährlichen Arbeiten.

Gasdichter Schutzanzug

  • außenliegender Pressluftatmer
  • vier Anzuggrößen (M – XXL)
  • Reißverschluss über den Rücken
  • Anzugmaterial Symex, begrenz wiederverwendbar

Reißverschluss auf der Rückseite

Der einteilige Chemikalien-Schutzanzug WorkMaster Industry mit gasdicht eingebauter Vollmaske ist für ein außen getragenes Atemschutzgerät (Typ 1b) ausgelegt und schützt vor festen, flüssigen, aerosol- und gasförmigen Gefahrstoffen. Ein wartungsfreundlicher Reißverschluss auf der Rückseite bietet sicheren Schutz gegen Chemikalien von vorne und ermöglicht einen leichten Ein- und Ausstieg. Der Reißverschluss verläuft von der Stirn über den Kopf und weiter den Rücken senkrecht herunter.

Optionales Regulationsventil Dräger PT 120 L

In den Schutzanzug kann ein Belüftungssytem integriert werden, das körperkühlend wirkt, die Feuchtigkeit ableitet und den Tragekomfort erheblich verbessert.

Optionale Knie- und Ellenbogenverstärkung

Der WorkMaster Industry besteht aus Symex, einem Material mit langer Lebensdauer, hoher Abriebfestigkeit und hoher Chemikalienbeständigkeit. Optional kann er mit Verstärkungen an Ellenbogen und Knien bestellt werden.

Gute Beweglichkeit

Der Anzug kann über ein Baukastensystem entsprechend den spezifischen Einsatzbedingungen zusammengestellt und angepasst werden. Durch seinen körpernahen Schnitt ermöglicht er größtmögliche Beweglichkeit in den verschiedenen Arbeitssituationen.

Handschuhwechsel ohne Werkzeug

Die Schutzhandschuhe und Sicherheitsstiefel sind chemikaliendicht mit dem Anzug verbunden. Die Handschuhe sind einfach und ohne Werkzeug auswechselbar.

Für alle Größen

Es stehen vier verschiedene Anzugsgrößen (M, L, XL, XXL) zur Auswahl. Sicherheitsstiefel sind in den Größen 43 bis 50 verfügbar, Handschuhe in den Größen 9, 10 und 11.

Downloads

Produktinformation: Dräger Workmaster Industry
Produktinformation: Dräger Workmaster Industry

Besonders beständig gegen Laugen und Säuren. Der ChemikalienSchutzanzug WorkMaster Industry schützt zuverlässig bei der Tank- und Kesselreinigung, bei Wartungs- und Reparaturarbeiten in engen Räumen oder in Raffinerien, bei Chemikalientransporten, der Altlastensanierung und vielen anderen gefährlichen Arbeiten.

Herunterladen

Broschüre: Sicherheit nach Maß Chemikalienschutzanzüge von Dräger (PDF)
Broschüre: Sicherheit nach Maß Chemikalienschutzanzüge von Dräger (PDF)

Ob Kontrollmessungen, Umfüllarbeiten oder Notfall - einsätze: Dräger bietet eine große Band breite an Chemikalienschutzanzügen – maß geschneidert für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche.

Herunterladen

Health Effects of Hazardous Substances Brochure, en
Health Effects of Hazardous Substances Brochure, en

Herunterladen

IFU WorkMaster Industry 9021524 ME

Schutzanzüge und Gefahrstoffe

Dräger Schutzanzüge können zum Schutz vor Gefahrstoffen eingesetzt werden. Prüfen Sie, für welche Stoffe dieser Schutzanzug eingesetzt werden kann, und informieren Sie sich über die Permeationszeiten (Durchbruchzeiten), indem Sie nach einer Substanz suchen. Unsere Experten helfen Ihnen mit weiteren Informationen zu Material, Größen und Zubehör.

Substanzsuche

Geben Sie hier eine Substanz ein

Produktkonfiguration

Geeignet für 358 Substanzen

geeignete Anzüge: 1

Technische Daten

Hauptmerkmale

Produktyp
Gasdichter Anzug
Wiederverwendungsklasse
Wiederverwendbar
Anzugtyp (Klasse)
1
Leistungsklasse
+
Atemschutzgerät
außen
Haltbarkeit (Jahre)
10
Material
Symex
Verfügbare Farben
Rot

Widerstand

Mechanische Beständigkeit
+
Chemische Beständigkeit
Temperaturbeständigkeit

Widerstand gegen

Partikel
Flüssigkeiten
Bekannte Gase
Unbekannte Gase
Mechanische Beanspruchung
Tiefkalte Substanzen
Ex-Zonen
Stichflammen

Zulassungen

EN 943
EN 14605
EN ISO 13982-1
EN 13034
EN 1073-1 / EN 1073-2
EN 14126
EN 1149
EN 14593
EN 14594
SOLAS
ISO 16602

Vergleich mit verwandten ProduktenShare

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Safety

Dräger Safety AG & Co. KGaA

​Revalstraße 1
23560 Lübeck

0800 882 883 0

​Rund um die Uhr für Sie da.