Dräger X-am® 5100

Ob zum Beispiel bei der Herstellung von petrochemischen Erzeugnissen, beim aseptischen Verpacken oder beim Korrosionsschutz in Wasserkesseln: Mit dem tragbaren Eingasmessgerät Dräger X-am® 5100 gehen Sie auch beim Umgang mit HF, HCl, H2O2 oder Hydrazin auf Nummer sicher – dank bewährter DrägerSensor-Technik und dem auf diese reaktiven Gase zugeschnittenen Gerätedesign.

Ergonomie im Handyformat

Das Dräger X-am 5100 zeichnet sich durch sein geringes Gewicht und das praktische Handyformat aus für ein Höchstmaß an Tragekomfort. Das Gaswarngerät ist auf das Wesentliche reduziert und Dank des Zwei-Knopf-Bedienfelds und der einfachen Menüführung intuitiv einsetzbar.

Zuverlässig im Umgang mit reaktiven Gase

​Das X-am 5100 misst kontinuierlich und zuverlässig HF, HCl, H2O2 oder Hydrazin und warnt dreifach:
optisch (360°), akustisch (Mehrtonalarm) und Vibration.

Spezielles Gerätedesign

​Das spezielle Gerätedesign mit direktem Gaszutritt gewährleistet ein schnelles Ansprechen der Sensoren. Außerdem liefert das Gerät präzise Messdaten durch die Vermeidung einer Gasadsorption am Gerätegehäuse.

Robustes Design

​Das X-am 5100 ist hart im Nehmen: Der integrierte Gummischutz sowie die schockunempfindlichen Sensoren bieten zusätzliche Sicherheit bei Stößen und Erschütterungen. Zudem zeigt sich das Gaswarngerät unempfindlich gegen elektromagnetische Einstrahlung.

Bereichsüberwachung

​In Kombination mit dem Dräger X-zone® 5500 kann das Gasmessgerät für die flexible Bereichsüberwachung genutzt werden. Es lassen sich beispielsweise bis zu 25 X-zone 5500 Einheiten automatisch zu einer kabellosen Alarmkette verbinden. Diese Verbindung der transportablen Messköpfe erlaubt eine Überwachung großer Areale, wie z.B. Pipelines oder Tanks im Rahmen von industriellen Shutdowns.

Downloads

Produktinformation: Dräger X-am® 5100
Produktinformation: Dräger X-am® 5100

Ob zum Beispiel bei der Herstellung von petrochemischen Erzeugnissen, beim aseptischen Verpacken oder beim Korrosionsschutz in Wasserkesseln: Mit dem tragbaren Eingasmessgerät Dräger X-am® 5100 gehen Sie auch beim Umgang mit HF, HCl, H2O2 oder Hydrazin auf Nummer sicher.

Herunterladen

CC-Vision Basic 8.1.1
CC-Vision Basic 8.1.1

Release Date: 22nd March, 2024

Herunterladen

Broschüre: Mobile Gasmessgeräte - Übersicht
Broschüre: Mobile Gasmessgeräte - Übersicht

Herunterladen

Broschüre: Spezialisten für Ihre Sicherheit
CC-Vision Software History, en
Dräger-Info Kalibrierzertifikate kostenlos und online Wegfall von Drucksachen
Dräger-Info Mobile Gasmesstechnik Abweichende Kontrollroutinen Änderung - Begasungstests für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)
Dräger-Info Neues Datenlogger-Konzept für Dräger Pac und X-am
Dräger-Info zur Änderung und Aktualisierung T 021 T 023 und DGUV 213-056 213-057 Feb 2024
DrägerSensor & Gasmessgeräte-Handbuch (Ausgabe 6.0), de
Driver for DIRA and MILO Interface
Empfehlungen zur Reinigung und Desinfektion tragbarer Gaswarngeräte
GasVision Software History, en
GasVision Version 8.0.5
IFU Rubberball Pump 9023955 de-me
IFU SP X-am 2500/2800/3500/5000/5100/5600/5800/8000 - Limited Manufacturer Guarantee - 9033743 af-me
IFU X-am 5100 - Technical Manual 9033280DE de
IFU X-am 5100 9033279 ME

Gasmessgeräte, Sensoren und Gefahrstoffe

Dräger Gasmessgeräte können durch die verschiedenen Sensoren zur Messung einer Vielzahl von Gefahrstoffen eingesetzt werden. Suchen Sie nach einer Substanz um die passenden Sensoren angezeigt zu bekommen. Kontaktieren Sie unsere Experten, um weitere Informationen zu erhalten.

Substanzsuche

Geben Sie hier eine Substanz ein

Produktkonfiguration

für das Gasmessgerät Dräger X-am® 5100

Geeignet für 10 Substanzen

geeignete Sensoren: 3

Technische Daten

Hauptmerkmale

Sensortyp
Eingassensor
Messbare Gase
H2O2, HF / HCL, Hydrazine
Anwendungen
Persönliche Gasüberwachung
Gerätelebenszeit
unbegrenzt

Technische Daten

Temperaturbereich (Gerät)
-20°C - 50°C
Batterielebenszeit
Wiederaufladbar
Luftfeuchte (relative Feuchtigkeit)
10 bis 95 %
Luftdruck (hPa)
700 - 1300
Schutzgrad (IP Klasse)
IP 54
Gewicht
0,22 Kg

Features

Austauschbarer Filter
Kein Filter im Einsatz
D-Light
TLV / STEL
Peak
Dualsensor
Alarm Hold

Zulassungen

ATEX
I M1 Ex ia I Ma II 1G Ex ia IIC T4/T3 Ga (Zone 0)
IECEx
Ex ia I Ma Ex ia IIC T4/T3 Ga
c CSA us
Klasse I, Div. 1, Gruppe A,B,C,D TC T4/T3 Klasse I, Zone 0, A/Ex ia IIC T4/T3 /Ga
CE
GOST (EAC)
Messtechnisches Gutachten
Zulassung für Schifffahrt (MED)

Vergleich mit verwandten Produkten

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Lächelnde Person

Dräger Safety AG & Co. KGaA

​Revalstraße​ ​1
23560​ ​Lübeck

0800 882 883 0

​Rund​ ​um​ ​die​ ​Uhr​ ​für​ ​Sie​ ​da.