Dräger X-plore® 1700+ Staubschutzmasken

Dräger X-plore® 1700+

Kontakt

Dräger X-plore® 1700+

Kaum mehr spürbare Atemwiderstände dank des speziell entwickelten CoolSAFE+ Filtermaterials: Die partikelfiltrierende Halbmaske Dräger X-plore® 1700+ perfektioniert den Atemkomfort durch minimale Atemwiderstände.

Leistung in allen Schutzklassen

Die Dräger X-plore 1700+ Serie bietet wirksamen Schutz gegen Feinstäube sowie feste und flüssige Partikel bei staubbelasteten Arbeiten in unterschiedlichen Anwendungsbereichen wie Handwerk, Industrie und Dienstleistung. Die Modelle der Serie sind in allen drei Schutzklassen FFP1, FFP2 und FFP3 gemäß EN 149:2001+A1:2009 erhältlich. Die Farbcodierung dunkelblau, hellblau, weiß für die drei Schutzstufen sorgt für mehr Sicherheit bei der Auswahl der richtigen Maske.

CoolSAFE+ Filtermaterial

Das Filtermaterial CoolSAFE+ sorgt für höchsten Atemkomfort, denn es reduziert die Atemwiderstände auf ein Minimum. Das ermöglicht Ihnen leichtes und angenehmes Atmen über längere Zeit. Gleichzeitig zeichnet sich das Material durch hervorragende Filterleistung aus und hält gleichermaßen grobe und feine Partikel wirksam zurück.

Hoher Tragekomfort und Dichtsitz

Neben der Filterleistung des Materials ist ein hoher Dichtsitz ohne Leckagen für die Schutzwirkung einer Maske entscheidend. Die Dräger X-plore 1700+ passt sich mit ihrer Form und dem weichen Material Ihrem Gesicht gut an. Das Nasenpolster innen und die Nasenklammer außen fixieren die Maske wirksam im kritischen Nasenbereich. Das sorgt damit auch bei längeren Einsatzzeiten für bequemen Sitz und hohen Tragekomfort.

Einfache Handhabung

Die Dräger X-plore 1700+ lässt sich leicht handhaben. Die VarioFLEX-Bänderung sorgt für einfaches An- und Ablegen und druckfreien Sitz. Die Bänderung kann dank EasyStop zusätzlich in der Länge individuell verstellt werden.

Leicht, leichter, am niedrigsten

Niedrige Atemwiderstände sind entscheidend, damit Sie leicht und angenehm atmen können. Sie wirken sich gerade bei langen Einsatzzeiten aus und führen zu geringerer Ermüdung. Die Dräger X-plore 1700+ Varianten reduzieren die Atemwiderstände durch das CoolSAFE+ Filtermaterial auf ein Minimum: Im Vergleich zu den maximal erlaubten Atemwiderständen der gültigen Norm EN 149:2001+A1:2009 liegen die tatsächlich gemessenen Werte der Dräger Masken weit darunter.

Noch leichter atmen mit dem CoolMAX Ausatemventil

Das CoolMAX Ventil führt den Ausatem-Luftstrom optimal aus der Maske ab. Der Atemwiderstand wird zusätzlich verringert und Sie können besonders leicht atmen. Die feuchte und warme Ausatemluft wird nach unten aus der Maske geleitet. So kann Ihre Brille oder Ihr Augenschutz nicht beschlagen und ein Wärmestau unter der Maske wird wirksam verhindert. Das Ergebnis: Sie genießen höchsten Atemkomfort.

Downloads

X-plore 1700+ Product Information, de
X-plore 1700+ Product Information, de

Herunterladen

Richtiges Auswählen von Filtergeräten, de
Richtiges Auswählen von Filtergeräten, de

Diese Broschüre gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Faktoren, die beachtet werden müssen wenn Sie ein Filtergerät auswählen. Diese Informationen helfen Ihnen, sich gegen Gesundheitsrisiken durch Schadstoffe in der Umgebungsluft wirkungsvoll zu schützen.

Herunterladen

Handbuch zur Einführung in die Personenschutztechnik
Handbuch zur Einführung in die Personenschutztechnik

Herunterladen

Handbuch zur Einführung in die Personenschutztechnik
Leitfaden zur Filterauswahl
Statement on disinfection of Filtering Face Pieces
X-plore 1700 Donning Poster, de
X-plore 1700+ Produktinformation, DE

Technische Daten

Hauptmerkmale

Produkttyp
Einweg-Staubmaske
Anwendung
Arbeiten in staubbelasteter Umgebung
Schutz vor
Feinstäube, feste und flüssige Partikel
Form des Maskenkörpers
flach gefaltet (für platzsparende Lagerung und einfachen Transport)
Schutzklasse
FFP1, FFP2, FFP3
Farbcodierung der Schutzklassen
FFP1: dunkelblau; FFP2: hellblau; FFP3: weiß
Wiederverwendbar
✗ (max. eine Arbeitsschicht)
Größen
Universalgröße (alle Schutzklassen)

Features

Drop-Down-Option
Ausatemventil
Optional verfügbar für FFP2 und FFP3
Geruchsstopp-Version
Anpassbare Bänderung (Länge)

Materialien

Maskenkörper
Vlies (CoolSAFE+ für extra niedrigen Atemwiderstand)
Kopfbänderung
endlos durchlaufende reißfeste Textilbänderung

Zulassungen

EN 149:2001+A1:2009, (EU) 2016/425
AS/NZS 1716:2012
Dolomit-Staubtest (Kennzeichnung D)

Vergleich mit verwandten ProduktenShare

Kontakt mit Dräger aufnehmen

Kontakt Safety

Dräger Safety AG & Co. KGaA

​Revalstraße 1
23560 Lübeck

0800 882 883 0

​Rund um die Uhr für Sie da.