Kreislauftauchgeräte (Rebreather)

Die insbesondere für militärische Einsätze entwickelten Kreislauftauchgeräte bzw. Kreislaufgeräte von Dräger sind geschlossene oder halbgeschlossene Tauchsysteme. Für lange, leise und blasenfreie Tauchgänge sind diese Rebreather das Mittel der Wahl. Verschiedene Kreislauftauchgeräte decken alle Anforderungen im Bereich des Tauchens in flachen Gewässern, der Minenräumung und anderer Einsätze ab. Dräger Kreislaufatemgeräte schützen und unterstützen Kampfschwimmer mit einer vollständig antimagnetischen Ausrüstung mit geringer akustischer Signatur.