Ultraschall Lecksuchgeräte

Ultraschall-Lecksuchgeräte sind Frühwarngeräte zur Erkennung von Gaslecks in industriellen Druckluftsystemen im Außenbereich. Ein akustischer Ultraschall Lecksucher spricht früher an als herkömmliche Gasdetektoren, da sein Sensor das Geräusch von austretendem Gas registriert und nicht die Konzentration von angesammelten Gaswolken misst. Sofort erkennt ein Ultraschall Lecksuchgerät Druckluft, die austritt, am Geräusch und unabhängig von der Windrichtung.